Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 254 mal aufgerufen
 DIES UND DAS
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

27.07.2011 17:26
Schoßgebete Zitat · antworten

Guten Tag!

Es erfüllet mich mit schier unbeschreiblicher Freude, darauf hinweisen zu dürfen dass Frau Roche endlich ein neues literarisches Werk im Umfange von zwohundertundachtundachtzig Seiten zur Vorlage bringt, welches noch im August Zwotausendundelf in den Buchhandel gelangen wird:

Charlotte Roche:
Schoßgebete



Kurzbeschreibung (Quelle: jpc)
Es ist ein Roman über Ehe und Familie, über Sexualität und die Rolle der Frau, und darüber, wie eine große Katastrophe das Leben für immer verändern kann. Offen und mutig, provokant, abgründig und komisch - vieles und Kontroverses lässt sich über dieses Buch sagen und wird gesagt werden. Eines können wir Ihnen jedoch versprechen: die Lektüre von Charlotte Roches Roman wird sie nicht kalt lassen.


Klappentext
Am liebsten tagsüber und Fenster zu wegen der Nachbarn. So mag es Elizabeth. Ihr Mann macht die Heizdecken auf dem Bett an, dann kann¿s losgehen. Sie fährt sofort mit der Hand rein in Georgs XXL-Yogahose. Und ab hier betrügt sie ihre Männer hassende Mutter, die ihr beibringen wollte, dass Sex etwas Schlechtes sei. Hat aber nicht geklappt, Glück für Elizabeth, Glück für Georg. Aber Sex ist ja nicht alles, es gibt auch noch das Essenkochen für ihre Tochter Betty, und es gibt den Exmann, Bettys Vater. Keine geringe Rolle spielen auch ihre Ängste und ihre schrecklichen Eltern. Wobei diese Themen für Elizabeth seit dem Unfall immer zusammengehören. »Schoßgebete« erzählt von Ehe und Familie wie kein Roman zuvor. Radikal offen, selbstbewusst und voller grimmigem Humor ist es die Geschichte einer so unerschrockenen wie verletzlichen jungen Frau.


photographische Abbildung der Frau Roche




Selbstredend habe ich die gebundene Ausgabe bereits vorbestellt und sehe der Lieferung mit großer, nein: allergrößter Vorfreude entgegen. Ebenfalls bestellt: Die Audio-Ausgabe des Werkes in der ungekürzten Autorenlesung - Wie schon bei „Feuchtgebiete“ ist es auch hier ein absolutes Muss, der Stimme von Frau Roche zu lauschen, wenn sie in höchsteigener Person ihr Werk zum Vortrage bringt! Es lebe Frau Roche, zur Zeit die vielleicht beeindruckendste Literatin deutscher Zunge!

Abschließend vielleicht noch ein durchaus interessantes und überdenkenswertes Originalzitat von Frau Roche:
"Ich finde, dass Liebe und Leben und Dreck und Schmerz und Blut und Eiter total zusammenhängen.“

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

27.07.2011 17:46
#2 RE: Schoßgebete Zitat · antworten

Der große Nachteil an der relativ kurzen Lebensspanne des Menschen ist, dass man kaum alle Bücher lesen könnte, die es sich zu lesen lohnt.
Bis das hier an der Reihe wäre, müsste ich schon vier Milliarden Jahre alt werden, wobei das sicher seinen Reiz hätte: Das Buch ist zu Ende gelesen und im nächsten Moment geht die Sonne nova.



Thorsten Bode

Züchtige mich, Herr, - doch mit Maßen und nicht in deinem Grimm, auf daß du mich nicht aufreibst.

Ulrich Groh
Erzürnter


Beiträge: 191

27.07.2011 20:43
#3 RE: Schoßgebete Zitat · antworten

Besser könnte ich es kaum formulieren, chapeau!

"Die Überzeugung, dass es nur eine Wahrheit gibt und man selbst in ihrem Besitz ist, ist die tiefste Wurzel allen Übels der Welt." (Max Born)

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

31.07.2011 17:00
#4 RE: Schoßgebete Zitat · antworten

Guten Tag!

Auf amazon kann jetzt ein leider, leider nur kurzes Video eingesehen werden, in welchem niemand geringeres als Frau Roche in ureigenster, göttlicher Person auf das Erscheinen ihres sicherlich wieder für Furore sorgen werdenden neuen literarischen (Meister)Werkes hinweist - einfach himmlisch, einfach wundervoll - verzeihen Sie meinen emotionalen Ausbruch, aber angesichts meiner Ihnen allen inzwischen vielleicht bekannten grenzenlosen Verehrung für Frau Roche und all ihr Tun und Lassen werden Sie zweifelsohne Nachsicht üben.

Hier lang zum Video mit Frau Roche.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

02.08.2011 20:15
#5 RE: Schoßgebete Zitat · antworten

Guten Tag!

Erfreulicherweise geht Frau Roche mit ihrem neuen Werk auch auf Lese-Tournee - ich hoffe doch sehr, dass Sie, meine sehr verehrten Damen und Herren, Gelegenheit haben einen der Termine wahrzunehmen.

Zur Liste der Örtlichkeiten, an und in denen Frau Roche lesen wird, gelangen Sie, indem Sie just diesen Link verfolgen.


Frau Roche mit neuestem Werk

Obacht, wertes Publicum:
Versorgen Sie sich baldigst mit Karten, denn es ist davon auszugehen, dass die Veranstaltungsörtlichkeiten in Sekundenschnelle ausverkauft sein werden! In diesem Sinne - sputen Sie sich!

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

03.08.2011 15:26
#6 RE: Schoßgebete Zitat · antworten

Guten Tag!

Meine sehr verehrten literaturbegeisterten Besucher und Besucherinnen dieser Frau Roche gewidmeten Unterabteilung dieser Kommunikationseinrichtung:

Aus lauterer Vorfreude auf das neue Werk der Literatin vergaß ich doch tatsächlich, Ihnen den genauen Erscheinungstermin des Werkes bekanntzugeben, ein Versäumnis, dessen ich erst jetzt in diesem Augenblicke gewahr wurde und welches ich nur allzu gerne korrigiere.

Buch sowie Hörbuch-Fassung (gesprochen von Frau Roche höchstpersönlich---höchstpersönlich!!!!!) werden ganz genau am

zehnten August Zwotausendundelf

in den Handel gebracht. Hurra, nur noch ganz wenige Tage, und ich sowie Millionen anderer Literaturfreunde darf/dürfen das Werk in Händen halten!


Frau Roche mit neuem Werk

Meine Damen und Herren, ordern Sie noch heute!

Selbstverständlich wird es aus gegebenem Anlasse zu dieser Veröffentlichung eine gesonderte Podiumsdiskussion hierorts in der Frau Roche gewidmeten Abteilung des Forums geben.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen