Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 290 mal aufgerufen
 SINATRA - KONZERTE / TV-SHOWS AUF DVD / VHS
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

03.09.2010 09:27
Frank Sinatra Concert Collection Zitat · antworten

Guten Tag!

Meine sehr verehrten Damen und Herren, nach diversen Wiederveröffentlichungen von Reprise-Alben kommt weitere Bewegung in die Veröffentlichungspolitik: Das gute Dutzend DVD´s mit Fernseh-Specials und Konzerten der Jahre 1965 bis 1985, welches ebenfalls seit Jahren vergriffen ist, steht vor der erneuten Veröffentlichung und bietet offenbar auch einiges Bonusmaterial. Ob dieses Gesamtpaket auch hiezulande zu erwerben seyn wird, kann ich vorderhand noch nicht sagen.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

F. X. Huber
Fahnenflüchtiger


Beiträge: 408

03.09.2010 16:28
#2 RE: Frank Sinatra Concert Collection Zitat · antworten

Für diejenigen, die nicht im Besitz der früheren DVD-Ausgaben sind, ist Wiederveröffentlichungspolitik ein Segen. Sinatras Ruhm wird noch mindestens einige Jahrzehnte halten, so dass auch die Notwendigkeit zur Wiederveröffentlichung auf absehbare Zeit erhalten bleibt. Gepriesen sei also auch die tausendste Wiederauflage.

Jedoch, wenn das DVD-Set der Versuch sein soll, durch Bonusmaterial einen vermeintlichen Mehrwert zu erstellen und so diejenigen zu einer Kaufentscheidung zu führen, die das Hauptmaterial bereits besitzen, ist eine solche Politik mit zwiespältigen Gefühlen zu betrachten.
Werden heute Filme oder Dokumentationen auf DVD veröffentlicht, so wird in den meisten Fällen unter Beteiligung der Hauptakteure mehr oder weniger aufwändig gestaltetes Bonusmaterial extra für die Veröffentlichung produziert. In Sinatras Fall sind solche Möglichkeiten naturgemäß limitiert, so dass kaum zu erwarten steht, das Bonusmaterial könnte als einziges Kaufargument fungieren. (Besitzer der Neuauflage, berichten Sie hier, wenn ich mich damit täusche.)

Was die Sinatra Family als vormals unveröffentlicht bezeichnet, wäre ebenfalls zumindest einer genaueren Prüfung zu unterziehen. In den von mir seinerzeit spottbillig erworbenen WEA-DVD-Ausgaben von 2001/2002 (10 + 3 Discs) ist sowohl das Special Sinatra and Friends als auch das Concert for the Americas enthalten. Wenn es sich bei der Budokan-Aufnahme um das Tokyoter Konzert von 1985 handelt, so wurde es ebenfalls in besagter WEA-Reihe veröffentlicht und befindet sich in meiner Sammlung - wenngleich ich es bislang nicht übers Herz brachte, es oft anzusehen. Wem es um die Sendung Happy Holidays with Bing and Frank geht, der ist mit der Einzelveröffentlichung besser beraten. Bleibt für den WEA-Besitzer als vermeintlich einziges Kaufargument das Vintage-Bonusmaterial auf der letzten DVD des neuen Sets. Ob das allein den stolzen aber würdigen Listenpreis von $ 79,99 rechtfertigen kann, ist allerdings zweifelhaft.

Somit kann ich ohne weitere Kenntnis des Materials einen Kauf uneingeschränkt nur für Nichtbesitzer genannter musikalischer Bildaufnahmen empfehlen. Ein wirklich signifikanter Mehrwert scheint mir aus der Distanz, wohlgemerkt ohne Ansicht der Neuveröffentlichung, nicht erkennbar. Ich warte gespannt auf Erfahrungsberichte.

Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind.

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

03.09.2010 22:50
#3 RE: Frank Sinatra Concert Collection Zitat · antworten

Zitat
In den von mir seinerzeit spottbillig erworbenen WEA-DVD-Ausgaben von 2001/2002 (10 + 3 Discs) ist sowohl das Special Sinatra and Friends als auch das Concert for the Americas enthalten.



Sinatra & Friends, The First 40 Years und auch - und jetzt gut aufpassen - Concert For The Americas waren bisher nur in Europa erhältlich, für einen Amerikaner bestand die einzige Möglichkeit zum Erwerb dieser Veröffentlichung also bisher nur im Import - vorausgesetzt, man besitzt einen entsprechend freigeschalteten DVD-Player.
Insofern kann man also durchaus von einer Erstveröffentlichung sprechen.



Thorsten Bode

Züchtige mich, Herr, - doch mit Maßen und nicht in deinem Grimm, auf daß du mich nicht aufreibst.

F. X. Huber
Fahnenflüchtiger


Beiträge: 408

03.09.2010 23:20
#4 RE: Frank Sinatra Concert Collection Zitat · antworten

Gebe zu bedenken, dass ein Import heutzutage weniger Aufwand macht als in früheren Zeiten die Mail Order. Gerade bei betragsmäßig nicht ins Gewicht fallenden Artikeln sollte auch der Zoll keine Schwierigkeiten machen. Mit der Erhältlichkeit kann man also kaum mehr argumentieren. Und die Angelegenheit mit dem DVD-Player lässt sich in den allermeisten Fällen leicht lösen, die Regionalcodes sind de facto nicht mehr als ein frommer Wunsch. Sollte der DVD-Player partout nicht freizuschalten sein, besitzen viele der gängigen Computer-DVD-Laufwerke keine RC-Bindung. Und ein Computer findet sich laut einer Leichtman-Studie von 2007 in 81 Prozent der US-amerikanischen Haushalte. Also ist das Gerede von der Erstveröffentlichung rein theoretisch und bloße marktschreierische Wortklingelei vonseiten der Veröffentlichungs-Verantwortlichen.

Siehe Leichtman Research
www.leichtmanresearch.com/press/060707release.html

P.S.: Die Verlinkung will mir nicht glücken. Ich muss somit darauf vertrauen, dass Sie, geschätzter Leser, mir insoweit vertrauen, bzw. dass Ihr eventuelles Interesse durch den geringfügigen Mehraufwand des manuellen Seitenaufrufs nicht geschmälert wird.

Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind.

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

04.09.2010 09:49
#5 RE: Frank Sinatra Concert Collection Zitat · antworten

Guten Tag!

Laut obiger Aussendung nimmt „Sinatra In Japan“ - soweit ihr von Zeit zu Zeit leicht begriffsstütziger Prinzipal die Aussendung versteht - für sich in Anspruch „previously unreleased Material“ zu beinhalten. Diese Aussage kann sich kaum auf den Umstand beziehen, dass fragliches Konzert angeblich bislang nur in Japan erhältlich gewesen sei. Somit also Nahrung für die Spekulation, hier möglicherweise erstmals das komplette Konzert zu erhalten - auf bislang erschienenen VHS/DVD-Ausgaben erschien ja eine um eine knappe Handvoll Songs gekürzte Version des Konzerts (Where Or When, Autumn Leaves, This Is All I Ask, Here´s That Rainy Day sowie My Funny Valentine fielen aus welch Gründen auch immer der Schere zum Opfer).


Meine Damen und Herren, die Zeit wird auch diese Frage zu beantworten wissen, einstweilen begnügen wir uns damit, eine Tasse kalten Kaffees zu schlürfen. Ich gestehe, wäre ich im Besitze eines DVD-Abspielgerätes, oben erwähnte und offenbar nicht ganz lieblos aufgemachte Edition stellte für mich eine gewisse Versuchung dar, zumal mir das Material zur Zeit nur auf VHS-Kassetten zur Verfügung steht.

Leider ist obiger Aussendung nicht zu entnehmen, ob Bild und Ton in irgendeiner Form restauriert wurden, je nun - selbst wenn, dürfte erfahrungsgemäß der Zugewinst an Qualität eher gering seyn. Dennoch, dennoch, meine sehr verehrten Damen und Herren: eine in Summe erfreuliche Veröffentlichung - in erster Linie freilich für jene, welche das Material noch nicht auf DVD besitzen. Bild und Ton sind jedenfalls auch in der alten VHS-Version durchaus zufriedenstellend, wobei ich freilich anfügen muss, die Kassetten so gut wie nie in Gebrauch zu nehmen. Dennoch stellt allein der Besitz dieser Wiederveröffentlichung - auch wenn man sie dann höchstens einmal oder auch gar nicht ihrem Verwendungszweck zuführt - eine nicht ganz unbeträchtliche Versuchung dar.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

Ulrich Groh
Erzürnter


Beiträge: 191

06.10.2010 00:13
#6 RE: Frank Sinatra Concert Collection Zitat · antworten

Hallo zusammen,

habe soeben nach dieser Collection bei AMAZON recherchiert, bin jedoch nicht fündig geworden. Da ich nur wenige DVD´s von FS besitze, wäre diese Zusammenstellung für mich eine echte Bereicherung.
Ist einem Mitglied des Forums bekannt, ob sie inzwischen disponibel ist?

"Die Überzeugung, dass es nur eine Wahrheit gibt und man selbst in ihrem Besitz ist, ist die tiefste Wurzel allen Übels der Welt." (Max Born)

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

01.11.2011 20:51
#7 RE: Frank Sinatra Concert Collection Zitat · antworten

Guten Tag!

Hochgeehrtes Publicum, zu Ihrer aller Information:

Diese Box ist gegenwärtig bei jpc für rund achtundsechzig Thaler zu erwerben, wohingegen sie bei amazon offenbar gar nimmer in deren Lieferprogramm aufscheint. CDWow nimmt 61 Murmeln bei kostenfreier Lieferung. Dieser Box kommt angesichts der horrenden Preise, die auf dem Gebraucht-DVD-Markt gegenwärtig für die schon länger nicht mehr lieferbaren vergleichbaren Einzel-DVD´s gefordert werden, eine Sonderstellung zu: Hier und einstweilen nur hier hat man die Gelegenheit, seine Sammlung der TV-Shows und Konzerte der Jahre 1965-85 zu ergänzen oder überhaupt erst anzulegen.

Tatsächlich kommt einen der Erwerb einer einzigen (gebrauchten) DVD aus der ausgelaufenen Serie teurer als das Erstehen dieser Box, welche alle Specials dieser Jahre auf einen Schlag liefert, zudem noch Bonus-Material in Form von alten TV-Ausschnitten der 50er-Jahre sowie einem Christmas-Special zusammen mit Bing Crosby, das Bonus-Material zusätzlich noch garniert mir Kommentaren aller drei Sinatra-Sprösslinge.

Zwei entscheidende Schönheitsfehler hat diese verlockende Box dennoch aufzuweisen, zunächst einmal sind die DVD´s für amerikanischen Regional-Code geschneidert. Dies aber dürfte nur ein kleines Problem darstellen, sind die meisten DVD-Player, allen voran die Billig-Ware aus den Diskontläden, ohnedies ohne Regionaleinschränkung (zumindest, soweit mir das zu Ohren kam) und wenn nicht, so kann im Hinternetz für fast jeden Player ein entsprechendes Update gefunden werden, welches den Spieler ratzfratz in den code-free-Zustand versetzt.

Das zwote Manko, meine hochgeehrten Leserinnen und Leser, ist das Fehlen der TV-Show "The First Forty Years". Und wenn Sie mich mit glühenden Nadeln pieksen - ich kann Ihnen nicht sagen, warum. In dieser TV-Show zu seinen Ehren hatte Sinatra anno 1979 immerhin einen rund zwanzigminütigen Kurzauftritt, der insgesamt zu den besseren seiner Spät-Phase gezählt werden darf. In der Tat: Wäre ich ein Verfechter der Post-Retirement-Phase - und das bin ich nicht, wie Sie wohl wissen - würde ich jetzt sagen, es handelt sich dabei um einen denkwürdigen, absolut gloriosen Auftritt. Daher geht das Fehlen dieser Show freilich mit einigem Bedauern einher.

Aber gäbe es irgendetwas hier hernieden, was neben allen noch so herrlichen Zukömmlichkeiten nicht auch irgendeinen Haken und Pferdefuß hätte? Nein, meine Damen und Herren, nein, wie Sie freilich aus eigener Erfahrung nur allzu gut wissen. Also nehmen Sie das Fehlen dieser Show hin - zwar mit Bedauern, aber mannhaft und ohne zu greinen.

Nun denn, meine Damen und Herren, lassen Sie mich Ihnen noch einen guten, und wie immer wohlgemeinten Rat mit auf den Weg geben: Sichern Sie sich diese Box, solange sie noch angeboten wird, wird sie dies nämlich einmal nicht mehr - und ich rechne damit unter uns ganz im Vertrauen gesagt in Bälde - so werden die Preise, die auf dem Gebrauchtmarkt dafür eingefordert werden, sich in absolut schwindelnden Höhen bewegen. In absolut schwindelnden Höhen, jawoll. Kommen Sie dann ja nicht angelaufen und klagen Sie mir ihr Leid - ich habe Sie zuvor (jetzten nämlich) eindrücklich[st] darauf hingewiesen, also sputen Sie sich, sofern ein gewisses Grundinteresse an diesem Artikel bestehen sollte.

In der Tat: Ich raten Ihnen verdammt gut sich an meine Empfehlungen zu halten, wenn Sie ein nachträgliches durch eigenes Versäumnis herbeigeleitetes blaues Wunder vermeiden wollen. Rüsten Sie sich also entsprechend, ehe Sie das Nachsehen haben - in Ihrem ureigensten Interesse.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

02.11.2011 17:57
#8 RE: Frank Sinatra Concert Collection Zitat · antworten

Guten Tag!

Oben Erwähnung gefunden habende DVD "The First Forty Years" - welche die Concert-Collection-Box in geradezu idealer Weise ergänzt - ist gegenwärtig bei amazon für schlappe zehn Taler käuflich zu erwerben, wie ich Ihnen hiermit mit größter Freude mitzuteilen nicht zögere. Doch eilen Sie sich, nur noch wenige Restexemplare sind verfügbar.

Zum Inhalt: Weggefährten des Sängers huldigen ihm in einer Gala zum 40jährigen Bühnenjubiläum. Der Jubilar selbst sitzt währenddessen in Begleitung seiner Gemahlin Barbara an einem Tisch vor der Bühne und nimmt die Ehrenbezeugungen diverser Kollegen - zumeist Urgesteine der US-Unterhaltung, welche unsereins nicht unbedingt näher bekannt sind - huldvoll entgegen. Dies eine gute Stunde lang (Dennoch ist die Veranstaltung für diese DVD gekürzt worden, allerhand Kroppzeug der US-Unterhaltungsindustrie hat man gnädigerweise unter den Tisch fallen lassen). Tatsächlich handelt es sich bei den Gratulanten in der Mehrheit um Las-Vegas-Komiker und halbvergessene Filmstars der B- und C-Kategorie, die hier noch einmal einen TV-Auftritt absolvieren durften, ehe sie endgülig der Vergessenheit anheimfielen.

Immerhin, auch Harry James, Davis jr., Dean Martin, Tony Bennett und Paul Anka bekommen ihre Auftrittsmöglichkeit - doch soll uns dies nicht weiter oder allerhöchstens marginal tangieren - die letzten (rund) zwanzig Minuten der DVD sind für uns interessant, denn da nämlich entert der Jubilar die Bühne und gibt in einer Handvoll Songs eine Probe seines (ihm nach vierzig Jahren im Rampenlicht noch verbliebenen) Könnens:

Theme from New York, New York
It Was A Very good Year
The Best Is Yet To Come
I've Got You Under My Skin
I've Got The World On A String

Diese Songs wiederum gelingen dem alten Herren erstaunlich gut und rechtfertigen jederzeit einen Ankauf dieses mit Bild- und Ton-Informationen vollgepackten Datenträgers.

Meine sehr verehrten Damen und Herren, ich bin in der Tat hochgradig erleichtert, Sie auf dieses wohlfeile Angebot hinweisen zu dürfen - durch die Knappheit der Bevorratung empfehle ich allerdings ein rasches Handeln Ihrerseits, so Ihnen an einem Erwerb dieses Artikels gelegen sei.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen