Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 154 mal aufgerufen
 DIES UND DAS
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

20.01.2010 08:52
Schlimme & traurige Kunde... Zitat · antworten

Wertes Publicum:

Sie alle kennen, Sie alle schätzen die hochtalentierte, wunderbare und einzigartige Frau Charlotte Roche.



Um so trauriger stimmt es mich, Ihnen heute eine Hiobs-Botschaft überbringen zu müssen:

Frau Roche, welche erst funf Male die Talk-Show „3 nach 9“ co-moderierte, und der zuständige Sender haben die „einvernehmliche Trennung“ bekanntgegeben.

Nähere Details erfahren Sie hier.

Meine Damen und Herren, ich gestehe unumwunden, unter Schock zu stehen. Es wird wohl Tage dauern, bis ich diese entsetzliche Nachricht realisiert und verarbeitet habe - zur Zeit ist der Schmerz zu groß, um mich hier näher über die Angelegenheit zu verbreiten - verfügen Sie sich also bitte mithilfs obigen Links zu näheren Informationen...

Ohhhhh - dürre, magere Zeiten kommen auf uns zu - eine TV-Landschaft ohne die Mitgestaltung durch Frau Roche - für mich zumindest undenkbar...

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

F. X. Huber
Fahnenflüchtiger


Beiträge: 408

20.01.2010 09:24
#2 RE: Schlimme & traurige Kunde... Zitat · antworten

Wiewohl ich mit dir fühle, mein lieber Holger, ich konnte Frau Roche nie etwas abgewinnen. Gegen ihre prätentiöse Selbstpräsentation hatte ich von Anfang an eine tief empfundene Aversion. Bei 3 nach 9 habe ich sie daher auch nur einmal kurz gesehen und diese sonst gerne von mir ab und zu einmal eingeschaltete Sendung dann gedanklich abgeschrieben; stattdessen lieber zur NDR-Talkshow eingeschaltet.

(Die einzige wirklich lohnenswerte Talksendung im deutschen Fernsehen bleibt ohnehin Zimmer frei.)

Ich bin mir nahezu sicher, dass wir es dem Aufmerksamkeitsdrang von Frau Roche zu danken haben werden, wenn wir auch in näherer Zukunft wieder das zweifelhafte Vergnügen haben werden, sie auf der Mattscheibe erleben zu dürfen. Eine Charlotte Roche braucht ihre eigene, um sie selbst zentrierte Sendung, nicht so eine laue Co-Moderation. Am besten wäre sie wohl bei zdf.neo aufgehoben, dann würde sie zumindest von meiner Fernbedienung verschwinden.

Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind.

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

27.01.2010 09:53
#3 RE: Schlimme & traurige Kunde... Zitat · antworten

Guten Tag!

Eine recht baldige Rückkehr von Frau Roche auf unsere heimischen Televisionsschirme ist unbedingt zu erhoffen, meine Damen und Herren. Ich bin in der Tat noch immer tief betroffen über die Auflösung des Dienstverhältnisses (s.o.) - war ich es doch gewohnt, jede Sendung von »3 nach 9« , an welcher die kluge und beredte Moderatorin mitwirkte, auf Magnetband zu archivieren. So groß ist meine Begeisterung und Verehrung über und für die Tätigkeit dieser allseits anerkannten Moderatorin, Schauspielerin und Autorin. Nur verhinderte ein höchst bedauerlicher Programmierfehler meinerseits die Aufzeichnung von Sendung Numero Funf - um so schlimmer ist dies Malheur, da sich nun herausstellte, dass diese Sendung die letzte Show unter Mitwirkung von Frau Roche bleiben wird. - Leider, leider.

Franz sei es unbenommen, aus diesen oder jenen - mir allerdings, wie ich gestehen muss, nicht nachvollziehbaren - Gründen eine Aversion gegen Frau Roche zu hegen und dieselbe meinethalben auch weiter zu pflegen. Dies schmälert in keinster Weise das Talent und die unstrittigen Verdienste der Frau Roche, welche alle aufzuzählen, hier schon aus Platzgründen nicht oder nur mit erheblichem Zeitaufwand möglich ist.

Ich zumindest, meine Damen und Herren - wenn Sie mir erlauben wollen, dies anzumerken - bin der unbedingten Meinung, dass die Talente und die Verdienste der Frau Roche gar nicht hoch genug zu veranschlagen und zu bewerten sind - meine persönliche Wertschätzung für Frau Roche sowohl als Person als auch als Vertreterin unserer Medienlandschaft ist die denkbar größte.

Ich hoffe in unser aller Interesse, dass große und wichtige Sendeanstalten schon Kontakt mit Frau Roche aufgenommen haben, um ihr eine ersprießliche mediale Plattform zur Verfügung zu stellen. Denkbar und ehrenvoll wäre auch ein Unterkommen von Frau Roche beim Sender ARTE - in der Tat würde ich diese Variante der Tätigkeit für einen Privat-Sender vorziehen - Sie doch sicherlich auch, meine Damen und Herren?

Auf dass Frau Roche schon in allernächster Zunkunft ihre beträchtlichen Talente in einer ihr und ihrem Können gemäßen medialen Umgebung zu entfalten die Gelegenheit haben möge!

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen