Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 587 mal aufgerufen
 POP, ROCK, SCHLAGER, KLASSIK, POLKA et cetera
F. X. Huber
Fahnenflüchtiger


Beiträge: 408

28.10.2006 15:46
A star is born! Zitat · antworten

Ladies and gentlemen, boys and girls, may I proudly introduce to you
Mister George Yohng

I get along without you very well

Medley

Jemand muss dieses Talent ermutigen, seine Aufnahmen professionell zu veröffentlichen. Dafür sind solche Naturstimmen zu selten, um sie unbekannt verkommen zu lassen. Holger, du bist doch allenthalben bekannt als Motivator - wie wäre es, wenn du ihm einmal schreiben würdest?
Eine Yohng-Platte würde ich ohne zu zögern kaufen.

http://www.yohng.com/music.html bietet noch mehr Musik.

Liebe Freunde, wie ist Ihre Meinung zu diesem Talent?


I ain't lazy; I'm just blessed with the lack of ambition. --- Louis Armstrong (Gone Fishin')

Gast
Beiträge:

29.10.2006 04:26
#2 RE: A star is born! Zitat · antworten


++Holger, du bist doch allenthalben bekannt als Motivator - wie wäre es, wenn du ihm einmal schreiben würdest++

Das wäre in der Tat sehr passend. Vielleicht lernt der Herr "Yohng" dann auch richtig Englisch, beziehungsweise lernt, seine englischen Liedtexte wenigstens textmässig und fonetisch richtig zu singen, wenn er sich im Netz darbietet. Denn da braucht der Herr "Yohng" dringend Hilfe, seine jetzige Darbietung ist eine Lachnummer, die allenfalls Mitleid erregt.

Erste Zeile singt er "I've get along without you" - schon verloren. Entweder "I've got along..." oder (wie es richtig lautet im Songtext von Hoagy Carmichael) "I get along...".
Dritte Zeile singt er "except when soft rain falls / and drip (er singt "dreep"!) from lea..(ve?) that I recall...". Das zeugt von überragender Textkenntnis - die Übersetzung dazu wäre spannend! Zum Glück (oder leider, je nachdem) heisst der Originaltext "except when soft rains fall / and drip from leaves, then I recall...".
Zweiter Chorus singt er "I have forgotten you just like I should / of course I had". Na was denn nun - "of course I have" (wie der korrekte Songtext lautet) oder dann vorher passend "I had forgotten you" (was Carmichael nicht geschrieben hat).
Später singt er "what's in the store"... was auch immer "im Laden" ist: der Text heißt "what's in store", "was kommt als nächstes".
Gegen Ende singt er "I should never think of spring / because it surely break my heart in two". Der Frühling erfordert aber (wie es Carmichael auch geschrieben hat) "it surely breaks my heart in two".

Musikalisch ists einfacher - da kommentiert der Sänger sein eigenes hochgeladenes Video mit "I'm not in the best voice today". Kann man wohl sagen... besonders im zweiten Refrain, wo der Tonwechsel komplett verschlafen wird, ists echt grottig.

Zusammenfassend:

++Jemand muss dieses Talent ermutigen, seine Aufnahmen professionell zu veröffentlichen. ++

Ja, und dafür wäre der Herr Prinzipal bestens geeignet - dann gesellt sich gleich zu gleich.

Imre Nagy

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

03.11.2006 15:42
#3 RE: A star is born! Zitat · antworten
Danke für diesen netten Fachbeitrag.

An Singfehlern, zumal von einem (offensichtlich) nicht-Muttersprachler sollte man aber arbeiten können. Immerhin hat der Herr ne ganz angenehme Stimme. Ein ungeschliffener Rohdiamant.

Ich würde es nicht kaufen, seine Stimme erinnert mich zu sehr an Perry Como, den ich nicht besonders gerne höre.

Warum Sie den Mann krampfhaft mit Holger Schnabl in Verbindung bringen wollen, verstehe ich aber nicht. Gleich und gleich? LOL?
Sorry...


Thorsten Bode

"May you all live to be 150 years old, and may the last post you read be mine!"

Mindtime - The Online Show

Cialis ( Gast )
Beiträge:

08.03.2010 21:18
#4 RE: A star is born! Zitat · antworten

miSNA5 Excellent article, I will take note. Many thanks for the story!

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen