Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 260 mal aufgerufen
 SINATRA - DIE MUSIK (ALLGEMEIN)
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

16.07.2006 14:21
1939-1993: Sinatras Studio-Aufnahmen unkompliziert und möglichst komplett! Zitat · antworten
Guten Tag!

Für alle jene, welche vielleicht erst kürzlich ein tiefergehendes Interesse an Sinatra entwickelt haben und sich möglichst ohne sich mit der oft umständlichen Suche nach Einzelausgaben der Alben zu belasten, in den Besitz von Sinatras komplettem Studio-Schaffen setzen wollen, möge folgende Aufstellung Hülfestellung bieten (es geht hier um Studio-Aufnahmen, zu Live-Alben folgt in Bälde ein gesonderter Thread).

Mit einigen Riesen-Boxen und manchem Einzel-Album kann man – einen recht prallen Beutel vorausgesetzt – unkompliziert und ohne lange herumzusuchen mit einem Schlag annähernd (von wenigen Härtefällen abgesehen) den kompletten Studio-Sinatra abdecken:


Harry James feat. Frank Sinatra: The Complete Recordings (1939)
Sinatra-Dorsey: The Song Is You (5 CD) (1940-42)
Frank Sinatra In Hollwood 1940-1964 (6 CD)
The Columbia Years 1943-1952: The Complete Recordings (12 CD)
The V-Discs (2 CD)
The Capitol Years (21 CD) (1953-62)

A Jolly Chrismas (1957) nicht auf obigem 21-CD-Set enthalten
The Capitol Years (3 CD, bietet einiges an Studio-Chatter und Alternates)
The Complete Capitol Singles Collection (4 CD) (1953-62)
The Complete Reprise Studio Recordings (20 CD) (1960-88)
The Christmas Collection (2004)

bietet eine sonst nirgends enthaltene Silent-Night-Version)
Duets I & II (2CD)(1993/94)
(in zwo Versionen erhältliche Neuauflage inkl. My Way-Duett mit L.Pavarotti bzw. W.Nelson)

Mit obigen Tonträgern erhält man mindestens 95, wenn nicht gar 98,5 Prozent der offiziell veröffentlichten Studioaufnahmen. Im wohlsortierten Handel sollten diese Tonträger allesamt verfügbar sein, höchstens die Columbia-Box könnte womöglich schwieriger zu bekommen sein. Härtefälle“ , welche auf obigen Tonträgern nicht enthalten sind, wären etwa die Original-Version von Mack The Knife welche auf CD nicht erhältlich ist und nur auf der LP-Ausgabe des Albums L.A. Is My Lady gefunden werden kann, sowie diverse Alternate Takes von frühen Columbia -Aufnahmen, welche auf im Jahre 2003 erschienenen Columbia-CDs veröffentlicht wurden. Nicht berücksichtigt sind außerdem Werke anderer Künstler, auf denen Sinatra nur als Dirigent des Orchesters, nicht aber als Sänger mitgewirkt hat. Weitere Informationen zu all diesen Tonträgern entnehmen Sie bitte meiner HP.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.
Prinzipal der EOTC-Seiten und Souverän des daran angeschlossenen Forums

Sinatra - Entertainer Of The Century
http://www.geocities.com/allthewaysinatra
“...die Diskussion geht weiter!...wo wenn nicht hier, wann wenn nicht jetzt?“

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

16.07.2006 14:55
#2 RE: 1939-1993: Sinatras Studio-Aufnahmen unkompliziert und möglichst komplett! Zitat · antworten
Kleine Ergänzung:

Wer wirklich complete sein will, sollte auch zum Columbia 4-CD-Set greifen.
Enthalten sind "Full Moon And Empty Arms" vom 30.11.1945 (Alternate Take 3) und "Bye Bye Baby" vom 10.10.1949 (Take 1). Auf der Columbia-Box sind andere Takes enthalten, im Falle von "Bye Bye Baby" eine Mikrophonprobe. "Full Moon and Empty Arms" wurde auch auf einer anderen CD veröffentlicht, die aber unter normalen Umständen nicht mehr zu bekommen ist. Die 4 CD-Box ist also mitnichten ein überflüssiger Kauf, aber natürlich auch nur dann, wenn man wirklich einigermaßen kompletistisch drauf ist.

Ich ahne übrigens, dass Du dir großes für die Überarbeitung deiner HP vorgenommen hast, Holger - bin hoch gespannt!



Thorsten Bode

"May you all live to be 150 years old, and may the last post you read be mine!"

Mindtime - The Online Show


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen