Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 399 mal aufgerufen
 TV- UND RADIO-TIPPS
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

12.07.2006 13:47
TV-Tipp: Oskar, der Trommler – Oskar, der Glas-Töter - - - ! Zitat · antworten

Guten Tag!

Ein weiteres Musterbeispiel für die hohe Qualität des deutschen 70er-Kinos darf ich Ihnen heutigentages zur Betrachtung anheimstellen – einen Film, den zu sehen Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten. Hier nachfolgend wie gewohnt und wie es sich gehört, der Ausstrahlungstermin sowie einige persönliche Anmerkungen:

Freytag, 14. Julei Zwotausenduhrsechs
Zwoundzwanzig Uhr Dreißig
3SAT
Die Blechtrommel
(F/BRD Neunzehnuhrneunundsiebenzig)

Sehen Sie David Bennett in der Rolle des keinwüchsigen Oskar Matzerath nach dem weltberühmten Roman von Günter Grass. Aus Protest gegen eine ihm zutiefst suspekte Umwelt beschließt Oskar an seinem dritten Geburtstag, das Wachstum einzustellen. Um seiner Umgebung eine medizinisch plausible Erklärung dafür zu bieten, stürzt er sich vom Rand der Kellertreppe.

Frühreif und altklug, sowie begabt mit einer Stimme, welche Glas zu töten vermag, von seiner Umwelt (allen voran den beiden mutmaßlichen Vätern) jedoch als zurückgeblieben betrachtet, erlebt er den Aufstieg der braunen Brut in Deutschland. Nachhaltig greift er ins Leben seiner Mitmenschen ein, ohne dafür zur Verantwortung gezogen werden zu können. Volker Schlöndorffs aufwendige Verfilmung des Neunzehnuhrneundundfunfzig veröffentlichten gleichnamigen Schelmen-Romans wurde mit dem Auslands-Oscar sowie mit der Goldenen Palme von Cannes ausgezeichnet und beeindruckt mit einer Riege herausragender Darsteller: Mario Adorf, Angela Winkler, Heinz Bennett, Katharina Thalbach und Charles Aznavour.

Gleichermaßen empfehlen möchte ich Ihnen auch das Buch, welches mir seit langen Jahren lieb und theuer ist. Schlöndorff verfimte übrigens nur den ersten Teil des Buches von Günter Grass. In einem dessen späteren Werke, „Die Rättin“, taucht Oskar Matzerath, inzwischen gealtert und Filmproduzent, erneut als Nebenfigur auf.

Meine Damen und Herren, muss ich Ihnen bei meinen Empfehlungen wirklich jedesmal dazusagen, dass ich betreffenden Spielfilm als Kauf-Video besitze und Sie daher nichts, absolut nichts falsch machen können, wenn Sie zu gegebenem Termin Ihr Televionsgerät in Betrieb nehmen bzw. ein Aufnahmegerät programmieren? Haargenau verhält es sich auch in diesem Falle – der Streifen ist schon seit manchem Jahr Teil meiner gigantischen Film-Sammlung, welche so enorm umfangreich ist, dass ich größere Teile davon aus Platzgründen sogar auf dem Korridor vor meinem Gelass zu lagern gezwungen bin.

„Die Blechtrommel“ ist selbstredend auch auf DVD erschienen und wird allerorts für kleineres Geld – um die zehn Euronen – feilgeboten. Sagen Sie mir, werthes Publicum, haben Sie meine Anregung aus dem Thread „Die EOTC-Edition“ aufgegriffen und kaufen Sie regelmäßig den jeweiligen Gegenstand meiner Empfehlung auf DVD? Haben Sie sich bereits mit einem entsprechenden Regal zur Aufbewahrung, Lagerung und Repräsentation versorgt (vgl. erneut „Die EOTC-Edition“)?



Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.
Prinzipal der EOTC-Seiten und Souverän des daran angeschlossenen Forums

Sinatra - Entertainer Of The Century
http://www.geocities.com/allthewaysinatra
“...die Diskussion geht weiter!...wo wenn nicht hier, wann wenn nicht jetzt?“

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen