Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 316 mal aufgerufen
 TV- UND RADIO-TIPPS
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

16.05.2006 18:15
TV-Tipp: Bruno Ganz in einem Kult-Krimi von Wim Wenders - - - ! Zitat · antworten

Guten Tag!

Werthes Publicum, in meiner Eigenschaft als Präsident der von mir soeben ins Leben gerufenen EOTC-Filmkommission darf ich Sie einmal mehr auf die Austrahlung eines großartigen Filmereignisses im TV hinweisen:


Mittwoch, siebenzehnter Mai Zwotausenduhrsechs
SWR
Dreiundzwanzig Uhr Funf
Der Amerikanische Freund
(F/BRD Neunzehnuhrsechsundsiebenzig)


Hier erleben wir unter der Regie von Wim Wenders den großartigen Charakterdarsteller Bruno Ganz als todkranken Bilder-Restaurator, der sich von einem hochdubiosen amerikanischen Kunsthändler namens Ripley (Kult-Mime Dennis Hopper) nach anfänglichem Zögern für einen bezahlten Auftragsmord anheuern läßt, um seine Familie nicht unversorgt zurückzulassen. Der sehr kunstvoll gemachte Thriller entstand nach einem Roman der Spannungs-Königin Patricia Highsmith.

Der Film ist zweifelsohne einer der Meilensteine des europäischen Siebziger-Jahre-Kinos – wie immer empfehle ich auch diesmal meinem hochgeschätzten Publicum einen Film, den ich höchstpersönlich über viele Jahre hinweg schon mehrmals auf der Leinwand von Lichtspieltheatern und auch im TV mitzuverfolgen die Gelegenheit hatte und den ich selbstredend seit Jahren als Kauf-VHS-Kassette im Regal lehnen habe. Letztere Tatsache ist wie immer für Sie, werthes Publicum, ein prinzipales Gütesiegel, welches Ihnen die Garantie gibt, einhundertundzwanzig Minuten Ihrer wertvollen Zeit sinnvoll zu investieren. Erlauben Sie mir nochmals und besonders nachdrücklich die Feststellung, dass hierorts von mir ausschließlich Filme empfohlen werden, die oben erwähntes prinzipales Gütesiegel tragen. Insofern dürfen Sie, wie eigentlich immer und in allen Belangen, meinem prinzipalen Urteil bedingungslos vertrauen.

Ich hoffe sehr, Sie alle werden diesen Hinweis im Auge behalten und sich zum vorgegebenen Termin vor ihren Televisonsgeräten einfinden oder aber zumindest ein für die Aufzeichnung von Bild- und Tonsignalen ausgerichtetes Gerät zweckentsprechend programmieren.



Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.
Prinzipal der EOTC-Seiten und Souverän des daran angeschlossenen Forums

Sinatra - Entertainer Of The Century
http://www.geocities.com/allthewaysinatra
“...die Diskussion geht weiter!...wo wenn nicht hier, wann wenn nicht jetzt?“

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen