Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 870 mal aufgerufen
 ENTERTAINMENT TRADITIONELLEN GEPRÄGES
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

18.10.2012 14:51
Tony Bennett plant schon das nächste Album Zitat · antworten

Guten Tag!

Hochgeschätztes Publicum, da ist Viva Duets, das neueste Album von Tony Bennett noch gar nicht erschienen und wird erst in den kommenden Tagen ausgeliefert werden, da ereilen uns schon Berichte darüber, dass der Sänger bereits das nächste Album plant - natürlich ein Duet-Album, ein Schelm, wer anderes erwartete.

Diesmal soll es nur eine einzige Duett-Partnerin geben, das Projekt soll auf eine Initiative von ihr zurückgehen, Bennett habe den Vorschlag der betreffenden Dame sofort angenommen - meine werten Leserinnen und Leser, informieren Sie sich anhand untenstehenden Artikels. Offenbar handelt es sich nicht um ein an den Haaren herbeigezogenes Gerücht, sondern um tatsächliche Pläne (welche freilich einstweilen noch nicht in die Tat umgesetzt worden sind, immerhin aber scheint die Ernsthaftigkeit der Absicht durchaus gegeben):



Lady Gaga and Tony Bennett are making a jazz album together. The pop star and the crooner are reportedly set to collaborate on a big-band full length album, singing songs by a "very underrated, very famous" jazz songwriter.

"Of all things, she called me from New Zealand and said, 'I want to do a jazz album with you,'" Bennett revealed in a new interview with Rolling Stone. "And I said, 'You got it!'"

Gaga and Bennett previously collaborated on a version of the Rodgers and Hart song The Lady is a Tramp, released last year. But now, Bennett said, they want to do a full LP "as soon as [they] can", working with arranger Marion Evans and "a big swing band". The plan is to record songs by an as-yet unrevealed composer: someone "not as famous as Gershwin or Porter ... but he did as many hit songs as anybody". "I can't mention the composer because I don't want anybody to do it before we do it," Bennett admitted.

Bennett, who is 86, said that he calls Lady Gaga "the musical Picasso". "Every day she changes, she has so many ideas and carries them out," he marvelled. "[And] a lot of people don't know it, but she's a phenomenal jazz singer."

(Quelle: guardian.co.uk, Monday 1 October 2012 12.18 BST)



Meine hochgeehrten Damen und Herren, wie denken Sie darüber? Wer könnte der unterschätzte Kompositeur sein, von welchem Bennett es sich angelegen sein ließ, zu sprechen?

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

Peter Potzi
Wunderlicher


Beiträge: 30

18.10.2012 15:02
#2 RE: Tony Bennett plant schon das nächste Album Zitat · antworten

Ahaaa !

Vieleicht Burt Bachararsch.

MFG
P.Potzi

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen