Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 770 mal aufgerufen
 SINATRA - DIE FILME
Peter Potzi
Wunderlicher


Beiträge: 30

26.09.2012 12:06
Der Schnüffel Zitat · antworten

-- DER Schnüffel --

Der Film " Der Schnüffel " ist ein film mit Frank Senatra. Ich möchte den Titel kritisiern da im Film nichts und niemand ihn SCHNÜFFEL nennt, sondern Toni. Das ist eine Hollywoodmasche. Doch dies nur am Rande.

Bekanntlicher Weise ist Toni ein knallharter Bastard mit Boot. So wie in den 60ziger jahren oft bekannt! Dieser Schnüffel (eigentlich TONI ) kennt seit neustem eine betrunkene Frau mit Prosche. Die Posche wird im Getrubel saufend verloren, was sehr unangenehm auffällt.

Jetzt wollen sie alle ! Bullen und Diebe schlagen und massakariern um die Prorsche sich einzusacken! Spannende Sache. Und man sollte sich sie ansehn.
Frank Sinatra hat ein schönes Boot und auch andere Sachen die nicht von schlechten Eltern sind. Es ist mein Lieblings -Film.

MFG
P.Potzi

P.S: Herzlichen Dank an Principal Schnabel welcher mich unterstützt hat, diesen Artikel zu schicken.

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

26.09.2012 18:46
#2 RE: Der Schnüffel Zitat · antworten

Guten Tag!

Es freut mich, dass deine Schwierigkeiten, hierorts Beiträge einzustellen, ausgeräumt sind.

Ich kann mich nicht recht besinnen, ob ich den Film jemalen sah oder nicht - wenn ja, so vor vielen, vielen Jahren anläßlich einer TV-Ausstrahlung und auf jeden Fall noch BEVOR mein Interesse für den Barden erweckt wurde. Möglicherweise habe ich dann auch gar nicht den Schnüffel gesehen, sondern Die Lady aus Zement. In den letzten zehn bis funfzehn Jahren lief der Film - wie ich glaube - nie im deutschsprachigen TV. Stünde er in Zukunft einmal auf dem Programm eines Senders, würde ich nicht zögern, den Film zu sehen oder aber vermittels VCR zu archivieren.

Der Film ist freilich auch auf DVD zu erwerben, jedoch verfüge ich nicht über die dafür notwendigen Mittel. Außerdem wäre ein Ankauf für mich nur begrenzt sinnvoll, da ich keine DVD-Abspielapparatur besitze.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

Peter Potzi
Wunderlicher


Beiträge: 30

27.09.2012 09:44
#3 RE: Der Schnüffel Zitat · antworten

Ich kenne solche Probleme Herr S. Ich selbst besitze nicht einmal eine Abspielaperatur für VCR. habe aber pflege mir glücklicher Weise von einem sehr netten jungen Nachbarn, mir bei Zeiten auszuleihn. Damit lässt sich dann sehr Schön anschaun daheim.

Aber stellen sie sich mal vor: manchmal tut der Hundling so als wärer gar nicht daheim wenn ich zum ausleihen schelle. Dann ist er ganz ruhig und Licht aus ! Aber ich bin sehr hartneckig und schelle lange und er weiss auch, das ich dann auch irgendwann bischen die Tür draufhaue, und an die Fenster komme und dann macht er meistens schon vorher auf. AHA !! sag ich dann ! Und dann kann ich sehr schön VCR anschaun.

Nachbarshilfe ist was sehr wichtiges und schön, das ist mein Grund Gedanke. Also einer davon.

MFG
P.Potzi

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen