Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 459 mal aufgerufen
Umfrage: Zufriedenheit mit dem Prinzipal
Bisher wurden 46 Stimmen zur Umfrage "Zufriedenheit mit dem Prinzipal" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Ich liebe den Prinzipal 11
23,9%
2. Ich bin sehr zufrieden 6
13,0%
3. Ich bin leidlich zufrieden 2
4,3%
4. Ich bin nicht sonderlich zufrieden 12
26,1%
5. Ich bin ganz und gar unzufrieden 7
15,2%
6. Ich hasse den Prinzipal 8
17,4%
 
4 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 DIE EOTC-SEITEN / DIESES FORUM
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

24.04.2012 15:03
Umfrage: Zufriedenheit mit dem Prinzipal Zitat · antworten

Guten Tag!

Mithilfs obiger Umfrage soll nunmehr der Grad der Zufriedenheit/Unzufriedenheit mit der Art und Weise, wie ich - also der Prinzipal der Einrichtung - diese Begegnungsstätte leite, administriere und in ihr agiere, ermittelt werden.

Zu diesem Behufe gilt auch hier wieder, dass neben den Mitgliedern auch Gäste an der Abstimmung zu partizipieren die Möglichkeit haben.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

12.05.2012 12:13
#2 RE: Umfrage: Zufriedenheit mit dem Prinzipal Zitat · antworten

Guten Tag!

Sofern obige Abstimmungsergebnisse nicht durch vorsätzliche Manipulation verzerrt sind - derlei ist leider nie auszuschließen - ergibt sich in Summe ein zwar nicht eben niederschmetternder, jedoch zum Teil ernüchternder Befund:

Diese meines Dafürhaltens so ungemein erfreuliche Einrichtung, welche ich nur zu gern als das „mit Abstand erquickendste Sinatra-Forum“ bezeichne, scheint - geht man nach obigem Ergebnis - dem Publicum zum Teil nicht als eben dieses zu erscheinen, was offenbar in direktem Zusammenhang mit dem Prinzipal dieser Einrichtung zu sehen ist.


Ergebnis zum 12. Mai 2012:
14 Zufriedenen stehen 25 Unzufriedene gegenüber, entsprechend ist Handlungsbedarf gegeben.

Je nun, die Ergebnisse liegen also vor, aufgrund derer gilt es nunmehr und alsbald zu handeln. Es bedarf aber konkreter Beschwerden und Verbesserungsvorschläge Ihrerseits, um die Einrichtung gastlicher zu machen - in diesem Sinne sind Sie also allesamt eingeladen, hier kundzutun, was Ihrer Meinung nach verbesserungswürdig erscheint, auf dass im Anschluss auf Basis der daraus gewonnenen Erkenntnisse zur Justierung und Optimierung der Einrichtung/der Art und Weise, wie der Prinzipal agiert und administriert, übergegangen werden kann. Die Steigerung der Zufriedenheit des Publicums mit dieser virtuellen Kommunikationseinrichtung/mit dem Prinzipal ist nunmehr als dringende kurz-, mittel- und langfristige Aufgabe zu betrachten, eine Aufgabe, welche der Prinzipal jedoch naturgemäß nicht ohne Mithilfe Ihrerseits bewältigen kann. In diesem Sinne, meine sehr verehrten Damen und Herren - tragen Sie das Ihre dazu bei, die Einrichtung zu verbessern, indem Sie hier mitteilen, was genau Ihnen nun an dieser Heimstätte für Sinatra-Interessierte bzw. ihrem Prinzipal nicht behagt. Zu diesem Zwecke wurde die Schreibbefugnis auch auf Gäste ausgedehnt. Meine Damen und Herren, ich darf Sie demgemäß bitten.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

F. X. Huber
Fahnenflüchtiger


Beiträge: 408

12.05.2012 15:12
#3 RE: Umfrage: Zufriedenheit mit dem Prinzipal Zitat · antworten

Ich bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit dem Prinzipal. Jedoch sehe ich nicht den Sinn dieser Umfrage. Wenn man nach Kritik gefragt hätte, dann hätte ich es verstanden. So ist es nur wieder etwas, was ich lieber vermisst hätte: Eine prinzipal-zentrische Angelegenheit in diesem Forum. Wie bereits angemerkt haben wir es nicht mit einem Schnabl-Forum zu tun, sondern mit einem Sinatra-Forum.

P.S.:
Des Ausdrucks Prinzipal bin ich mittlerweile auch überdrüssig geworden. Für mich beinhaltet er zu viel Standesdünkel bzw. Selbstbeweihräucherung - sich über die anderen Mitglieder zu stellen (wenn ich auch weiß, dass das größtenteils nicht der Fall ist - umso unpassender finde ich den Begriff). In den Weiten des Internet hat sich der Begriff Administrator eingebürgert, den ich besser finde, weil er die Dienstbarkeit in den Vordergrund rückt. Warum nicht? Jedoch ist das keine Angelegenheit von größter Wichtigkeit, ich wollte es nur endlich einmal anmerken.

Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind.

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

13.05.2012 15:31
#4 RE: Umfrage: Zufriedenheit mit dem Prinzipal Zitat · antworten

Guten Tag!

Vor Tagen schon habe ich alle Benutzertitel (üblicherweise zu sehen unter dem Mitgliedsnamen) entfernt, so auch den „Prinzipal“. Die Bezeichnung „Administrator“ mag mir wiederum nicht behagen. Welche Bezeichnung auch immer - ich habe mich nie über den anderen Mitgliedern bzw. Leserinnen und Lesern stehend begriffen, im Gegenteil, da die meisten Informationen zu Neuerscheinungen etc. von mir stammen, wird soforten ersichtlich, dass ich hierorts eine informierende, somit gleichsam dienende Funktion ausübe.

Sollte ein Mitglied den Wunsch haben, eine bestimmte Bezeichnung als Benutzertitel zu führen, so möge er denselben äußern, auf dass seinem Wunsche administrations(bzw. prinzipal)-seitig umgehend entsprochen werden kann.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

F. X. Huber
Fahnenflüchtiger


Beiträge: 408

18.05.2012 10:02
#5 RE: Umfrage: Zufriedenheit mit dem Prinzipal Zitat · antworten

"Gefällt mir"

Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind.

Enno Geldermann ( Gast )
Beiträge:

29.05.2012 16:16
#6 RE: Umfrage: Zufriedenheit mit dem Prinzipal Zitat · antworten

Sie machen das klasse.
Bloß nicht entmutigen lassen!

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

19.06.2012 16:00
#7 RE: Umfrage: Zufriedenheit mit dem Prinzipal Zitat · antworten

Guten Tag!

Meine sehr geehrten Damen und Herren: Wenn ich´s mir so recht und gründlich überlege, bin ich selbst sehr zufrieden mit mir. In der Tat administriere ich in selten umsichtiger Art und Weise die aktuell einzige (deutschsprachige) Einrichtung, welche die Diskussion zu Sinatra´s musikalischem Oeuvre in den Vordergrund stellt. „Hurra“ kann einem da nur spontan entfahren, „Hurra“. Hurra, es gibt eine Einrichtung, in welcher Sinatra´s Musik auch weiterhin thematisiert wird.

Freilich, meine Bemühungen fallen auf keinen fruchtbaren Boden, die initiierten Diskussionen wollen und wollen keinen ersprießlichen Verlauf nehmen. Doch dies ist nicht mir anzulasten, es ist immerhin nicht meine Schuld, dass sich offenbar keine diskussionswilligen Sinatra-Freunde im Hinternetz bewegen. Dem einen gebricht es an der nötigen Zeit, dem anderen wieder fehlt die Lust - wie sollte ich wohl auf solche individuellen Umstände Einfluss nehmen könnnen? Der Arm des Prinzipals reicht weit, ist jedoch gleichwohl enden wollend. Es steht nicht in meiner Macht, jemanden dazu zu zwingen, sich zu den Themen zu äußern, auch habe ich - vielleicht zum Bedauern des einen, der anderen unter Ihnen - keine Möglichkeit, Säumige zu züchtigen, um sie bei der Stange zu halten.

Insoferne darf ich also füglich zu Recht mit mir (sehr) zufrieden sein, meine Bemühungen sind so vielfältig wie redlich, das Nicht-zustande-kommen erquickender Diskussion liegt ganz allein im Verhalten des anwesenden bzw. nicht-anwesenden Publicums begründet. Mir in meiner Funktion als Prinzipal der Einrichtung kann somit nichts angelastet und kein Vorwurf gemacht werden.

In der Tat: Meine Weste ist supersauberblütenweiß, das Urteil, welches dereinst einzig und allein die Geschichte fällen wird, erwarte ich indes mit größtmöglichster Gelassenheit.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

F. X. Huber
Fahnenflüchtiger


Beiträge: 408

21.06.2012 23:24
#8 RE: Umfrage: Zufriedenheit mit dem Prinzipal Zitat · antworten

Ja, Holger, an Dir liegt es nicht. Sinatra gibt nicht (mehr) so viel her, dass man große Massen damit begeistern könnte. Ich würde und möchte gerne wieder mal den einen oder anderen Beitrag verfassen, derzeit sind es Zeitgründe. Das hat alles mit Holger Schnabl nichts zu tun, insofern: Nimms leicht.

Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind.

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen