Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
 SINATRA - DIE STUDIO-ALBEN
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

17.11.2011 16:18
Frankly Sentimental (Columbia, 1949) Zitat · antworten

Guten Tag!

Ein weiteres Frühwerk Sinatras steht hierorts zur Diskussion - mithin also ein ausgesprochen interessantes Thema mit großer, ja: schier gewaltiger Potenz (und zwar in jeglicher Hinsicht). Das Album ist übrigens bislang noch nicht auf Kompakt-Disk zur Wiederveröffentlichung gebracht worden (ein großes Versäumnins, wenn Sie mir die Anmerkung an dieser Stelle freundlichst gestatten wollen), die Songs finden Sie - verehrte Leserin, geschätzter Leser - gleichwohl innerhalb der zur Zeit leider ihrerseites nicht mehr erhältlichen Gesamtschau "The Columbia Years - The Complete Recordings".



Body And Soul
Laura
Fools Rush In
Spring Is Here
One For My Baby
Guess I´ll Hang My Tears Out To Dry
When You Awake
It Never Entered My Mind


"Wenngleich Sinatra uns am Cover entgegenlächelt, ist der Titel des Albums Programm und wir hören romantische, nachdenklich gefärbte Songs, die vom Sänger mit seiner damals noch makellosen Stimme in gewohnt überzeugender Manier vorgetragen werden. Einer der Höhepunkte ist sicherlich der Titel Body And Soul, der nicht nur hervorragend interpretiert, sondern auch großartig instrumentiert ist. Besonders erwähnenswert ist auch das Trompeten-Solo von Bobby Hackett.

Sinatra nahm sich des Songs Jahrzehnte später während der Aufnahmen für das im Jahre 1984 erschienene Album L.A. Is My Lady noch einmal an, es soll ein kompletter Take der Nummer existieren, aber sie wurde aus welch Gründen auch immer, nicht für das Album verwendet und erschien auch nicht auf der 20-CD- Kollektion The Complete Reprise Studio Recordings. Längere Zeit wurde die Existenz der Aufnahme geleugnet, doch siehe da: im Jahre 2008 wurde die Aufnahme - neu aufbereitet - dem Publikum auf einem Reprise-Sampler namens "Nothing But The Best" zugänglich gemacht.

Guess I´ll Hang My Tears Out To Dry, Fools Rush In sowie It Never Entered My Mind bewegen sich auf ähnlich hohem Niveau wie Body And Soul. Die restlichen Nummern haben zwar nicht ganz dasselbe Gewicht, sind aber ebenfalls als sehr gelungen zu bezeichnen. Arrangiert wurden die Songs - wie könnte es auch anders sein - von niemand anders als dem großen Axel Stordahl.

Wertes Publicum: Viva Columbia - Viva Axel Stordahl!"





Diskutieren Sie, diskutieren Sie, wertes Publicum, nunmehr zu diesem Album - wo wenn nicht hier, wann wenn nicht jetzt, und zwar am besten dergestalt, dass es Ihnen zu den Ohren hinausraucht, -dampft und -qualmt - - - Auf, auf! rufe ich Ihnen zu, frischen Mutes ans Werk, im Namen Sinatras, im Namen dieser hochgastlichen elektronischen Kommunikationseinrichtung. - Auf die Gefahr hin, mich womöglich ohne Not zu wiederholen: Ans Werk!

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen