Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 250 mal aufgerufen
 TV- UND RADIO-TIPPS
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

30.04.2011 14:55
TV-Tipp: Herr Scorsese lässt die Steine rollen - - - ! Zitat · antworten

Guten Tag!

Meine sehr verehrten Damen und Herren, werte Sympathisanten der Rolling Stones: Mister Martin Scorsese, Regisseur von Weltruf und auch Ihnen freilich kein Unbekannter, zeichnet verantwortlich für einen hochgradig eindrucksvollen Konzertfilm, welcher heutigentages zur Ausstrahlung gelangt:

Sonnabend, 30. Avril Zwotausenduhrelf
3SAT
Zwanzig Uhr Funfzehn
SHINE A LIGHT
(Vereinigte Staaten von Amerika, Zwotausenduhracht)

Herr Scorsese filmte mit sechzehn Kameras zwo Shows der weltberühmtesten Rock-Kapelle im Beacon-Theater zu New York. Im vergleichsweise intimen Rahmen dieses Veranstaltungsortes überrollen die Stones das Publicum mit einer Vielzahl ihrer Klassiker. Hurra, mein VCR-Aufnahmegerät ist bereits zweckdienlich programmiert. Ich hatte seinerzeit Gelegenheit, den Film in einem Lichtspieltheater zu sehen, die Bildführung ist in der Tat beeindruckend, beindruckend ist auch die Form der - man darf ruhig sagen: greisen - Band. Die Agilitaet der Mittsechziger ist enorm, überzeugen Sie sich in hoechststelbsteigenster Person.

Sollten Sie diesen Termin nicht wahrnehmen, liegt der Schaden eindeutig bei Ihnen meine sehr verehrten Leserinnen. Seien Sie also auf der Hut und vergessen Sie nicht, sich zum angegebenen Termin vor den Schirmen zu versemmeln.

Zur Noth kann man das ganze freilich auch käuflich erwerben, nämlich in Form einer Digital Versatile Disc (oh, ich hasse allein schon den Namen, um wieviel mehr erst dieses mir höchst unsympathische Medium), die allerorts wohlfeil angeboten wird.
Auch eine Zwiefach-CD gleichen Namens ist erhältlich. Neuerdings ist der Film auch auf Blue Ray-Disc beim Händler Ihres Vertrauens anzutreffen. Meiner bescheidenen Meinung nach potenziert die Blue Ray die Unzukömmlichkeiten der DVD ins schier Unendliche - es wird höchste Zeit für eine Rainessance der lange Jahre nicht umsonst so beliebt gewesenen Video-Kassette (mir persönlich am liebtsten im Betamax-System).


Abbildung Blue-Ray-Huelle

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

30.04.2011 20:05
#2 RE: TV-Tipp: Herr Scorsese lässt die Steine rollen - - - ! Zitat · antworten

Guten Tag!

Zum Vergleich kann man die Stones morgigentags - erster Mai des Jahres Zwotausendundelf - auf 3SAT in früheren Phasen ihrer Karriere bestaunen, einmal um Zwölf Uhr Funfzehn (Ladies & Gentlemen nennt sich der Konzertfilm, der wie ich mich zu erinnern glaube, aus dem Jahre Neunzehnhundertundzwoundsiebenzig datiert) und ein zwotes Mal um Zwoundzwanzig Uhr Funfzehn (Steel Wheels/Urban Jungle-Tour Neunzehnhundertundneunzig), wobei zwotgenannter Termin Herrn Jagger mit ausgesprochen manierlicher Frisur präsentiert - das einzige Mal übrigens in der sagenhaft langen Band-Karriere. Immerhin meine sehr verehrten Leserinnen und Leser: Nächstes Jahr - Zwotausendundzwoelf wohlgemerkt - wollen Funfzig Jahre Rolling Stones gefeiert werden. Sie dürfen sicher sein, meine Damen und Herren, dass ich aus diesem Anlasse eine gar schöne Torte backen werde.

Darf ich mich erkundigen, wie Sie, wertes Publicum, es persönlich mit den Rolling Stones halten? Nennen Sie Tonträger der Kapelle ihr Eigen, hatten Sie schon Gelegenheit, die Herren auf der Bühne zu erleben?

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

21.12.2011 21:28
#3 RE: TV-Tipp: Herr Scorsese lässt die Steine rollen - - - ! Zitat · antworten

Guten Tag!

Oben erwähnter, wirklich eindrucksvoller Konzertfilm "Shine A Light" wird vom Sender ARTE in nächster Zeit zwomal zur Ausstrahlung gebracht:

Freitag, dreißigster Decembre Zwotausendundelf um 02.25 Uhr sowie am sechsten Januar des Jahres Zwotausendundzwoelf um 14 Uhr 45.

Versäumen Sie nicht dieses Ereignis, meine sehr verehrten Damen und Herren - eine der dienstältesten Kapellen der Rockmusik In Concert anno 2006.

"Regisseur Martin Scorsese trifft auf die Rolling Stones - ein Rendezvous unbestrittener Ikonen der Rockmusik und des Kinos im Beacon Theatre, New York. Mit 16 Kameras gedreht, präsentiert der Film die charismatische Band und ihre Gaststars Christina Aguilera, Jack White und Blues-Legende Buddy Guy.

Martin Scorsese ("Departed - Unter Feinden", "Casino") dokumentierte im Herbst 2006 zwei Konzerte der Rolling Stones. Sein Film zeigt bildgewaltig, wie Energie und Präsenz die Stones seit Jahrzehnten live zu einem beeindruckenden Phänomen machen, das Generationen von Fans verbindet.

"Shine a Light" enthält auch seltenes Archivmaterial und aktuelle Interviews der Stones, doch im Mittelpunkt stehen die beiden Live-Konzerte im Beacon Theatre in New York. Von "Jumpin' Jack Flash" über "Sympathy for the Devil" bis zu "Satisfaction" spielen die Stones ihre größten Hits."

(Quelle: Heimseite des Senders ARTE)

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

30.12.2011 18:18
#4 RE: TV-Tipp: Herr Scorsese lässt die Steine rollen - - - ! Zitat · antworten

Guten Tag!

Ich erlaube mir, mit Ihrer aller freundlichster Zustimmung, hierorts noch einmal auf den nächsten Ausstrahlungstermin oben erwähnten Programmpunktes hinzuweisen:

Freitag, 30. Dezember 2011 um 02.25 Uhr

Wiederholung: 06.01.2012 um 14:45

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen