Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 243 mal aufgerufen
 SINATRA - DIE SONGS
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

10.11.2005 18:45
Without A Song Zitat · antworten

Guten Tag!

Heute wenden wir uns einem Song zu, von dem uns eine ganze Anzahl teilweise sehr verschiedener Studio- sowie Live-Versionen vorliegen, was uns wiederum die reizvolle Möglichkeit zum direkten Vergleich bietet: Without A Song.

Die Verfasser dieser Nummer sind Vincent Youmans, Billy Rose und Edward Eliscu. Die erste Sinatra-Aufnahme von „Without A Song“ entstand in den Anfangsjahren seiner Karriere als Sänger in der Band von Tommy Dorsey am 20. Januar 1941 in einem New Yorker Aufnahmestudio. Diese Version wurde von Sy Oliver arrangiert. Der Song wurde auch für V-Disc aufgenommen. Nach Sinatras Weggang von Dorsey folgten die Columbia- und Capitol-Jahre des Sängers, in welchen diese Nummer für Schallplattenaufnahmen keine Verwendung fand. Fast genau zwanzig Jahre sollten vergehen, ehe Sinatra sich des Songs erneut für eine Plattenaufnahme vornahm, nämlich für sein Tribut-Album an seinen ehemaligen, inzwischen bereits verstorbenen Arbeitgeber Dorsey, „I Remember Tommy“ betitelt. Im März 1961 fanden die ersten Aufnahmen zu diesem Album statt, unter den Titeln war auch „Without A Song“, eingespielt am 20. März 1961. Diese Version bleibt allerdings bis dato unveröffentlicht – ebenso alle anderen damals für „I Remember Tommy“ ursprünglich aufgenommenen weiteren sechs Stücke. Alle sieben Songs – so also auch „Without A Song“ wurden Anfang Mai 1961 erneut aufgenommen, diese neuen Versionen wurden für das Album verwendet. Wie alle Nummern des Dorsey-Tributs wurde auch „Without A Song“ von Sy Oliver arrangiert, diesmal allerdings in einer gänzlich anderen Orchestrierung als seinerzeit Anfang der 40er Jahre. Diese Version ist auch auf dem 4-CD-Set „The Reprise Collection“ vertreten.

Eine offizielle Live-Version in Sextett-Besetzung entstand im Juni 1962 in Paris und kann auf der CD „Frank Sinatra And Sextet Live In Paris“ nachgehört werden.


Studioaufnahmen:
Version vom 20. Januar 1941 - - - 5 CD-Box „Tommy Dorsey – Frank Sinatra: The Song Is You“
Version vom 20. März 1961 - - - unveröffentlicht
Version vom 2. Mai 1961 - - - Album „I Remember Tommy“


Offizielle Live-Versionen auf CD/DVD/VHS:
CD Frank Sinatra And Sextet Live In Paris
DVD/VHS A Man And His Music Part 1 (1965)
VHS Frank Sinatra Live At Palatrussardi, Milan (1986)


Auf unauthorisierten Veröffentlichungen (s.g. Bootlegs) sowie auf Billig-Samplern dürften noch weitere Live- bzw. auch Radio-Versionen der Nummer zirkulieren. Sollten Ihnen außer den von mir gelisteten noch weitere offizielle Aufnahmen, die auch auf käuflich zu erwerbenden Tonträgern erschienen sind, bekannt sein, ersuche ich Sie dieselben in Ihrem Beitrag nachzutragen.

Wie Sie also sehen, gibt es von dieser Nummer etliche Versionen, die sich zumindest zum Teil sicher auch in Ihrer Sammlung wiederfinden. Wie immer darf ich Sie nunmehr also dazu einladen, sich etwas näher mit dem Thema zu beschäftigen und mit Ihren Beiträgen zu einer ersprießlichen und unterhaltsamen Diskussion beizutragen, teilen Sie uns Ihre Ansichten zu „Without A Song“ mit, liefern Sie zusätzliche Informationen und erwähnen Sie gegebenenfalls auch Interpretationen anderer Künstler, von denen Sie Kenntnis haben.

Wie gewohnt liefere ich Ihnen an dieser Stelle den zugehörigen Text:

Without a song the day would never end
Without a song the road would never bend
When things go wrong a man ain't got a friend
Without a song

That field of corn would never see a plow
That field of corn would be deserted now
A man is born but he's no good no how
Without a song

I got my trouble and woe but, sure as I know, the Jordan will roll
And I'll get along as long as a song, strong in my soul

I'll never know what makes the rain to fall
I'll never know what makes that grass so tall
I only know there ain't no love at all
Without a song

I've-a got my trouble and woe and, sure as I know, the Jordan will roll
And I'll get along as long as a song, strong in my soul

I'll-a never know what makes that rain to fall
I'll never know what makes the grass so tall
I only know there ain't no love at all
Without a song


Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.

Sinatra - Entertainer Of The Century
http://www.geocities.com/allthewaysinatra
“...die Diskussion geht weiter!...wo wenn nicht hier, wann wenn nicht jetzt?“

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen