Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 166 mal aufgerufen
 POP, ROCK, SCHLAGER, KLASSIK, POLKA et cetera
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

10.05.2010 13:31
Sieges-Chancen empfindlich geschmälert? Zitat · antworten

Guten Tag!

Meine sehr geehrten Damen und Herren - noch vor wenigen Tagen schien der Sieg von Fräulein Meyer-Landrut wenig mehr als eine reine Formsache zu sein, das ganze Auftritts-Procedere beim Song-Contest nebst Darbietungen der Konkurrenz wenig mehr als Staffage, an dessen Ende einzig nur die Bekanntgabe des Sieges von Fräulein Meyer-Landrut stehen konnte.

Inzwischen jedoch ergaben sich durch die Aufdeckung des Ihnen allen inzwischen vermutlich nur allzu gut bekannten und wirklich extrem unappetitlichen Skandals völlig neue, vorerst noch ungeordnete, kaum überschaubare Verhältnisse, welche die Aussichten des Fräulein Meyer-Landrut letztendlich empfindlich schmälern könnten.

Sehr geehrte Damen und Herren: Eine nicht gerade geringe Anzahl von am Contest teilnehmenden Nationen haben - wie Sie alle freilich wissen - zum Theil wesentlich strengere sittliche Maßstäbe als andere teilnehmende Nationen, es ist dies ein Punkt, der nicht vernachlässigt werden sollte, wenn vor dem Hintergrund des erwähnten Skandals über die Sieges-Aussichten des deutschen Beitrages spekuliert wird.

Ob beispielsweise die Juroren eines Landes, in welchem es fast schon verpönt ist, sich in kurzen Hosen in der Öffentlichkeit zu zeigen, die moralische Größe haben werden, einzig und allein die musikalische Darbietung von Fräulein Meyer-Landrut in ihre Bewertung einfließen zu lassen ohne sich durch die ausgesprochen delikaten und aus ihrer Sicht vielleicht verwerflichen Enthüllungen beeinflussen zu lassen, darf leider ganz und gar nicht als gesichert angesehen werden - wenngleich wir, die wir gelernt haben, uns in Zweck-Optimismus zu üben, dies freilich alle hoffen.



Werthes Publicum, theilen Sie meine Besorgnisse hinsichtlich der Siegeschancen von Fräulein Meyer-Landrut vor dem Hintergrund des allerorts breit diskutierten Skandals? In der Tat, ich selbst etwa habe auf VOX einen Bildbericht über den Skandal gesehen und war über das dorten zwar nur in Auschnitten, aber immerhin eben doch präsentierte Filmaterial, welches Fräulein Meyer-Landrut nun so ausgesprochen schlechte Presse bereitet, extrem schockiert. Wie schon erwähnt, sind freilich die Juroren angehalten, gesangliche Leistung, Lied, Komposition, Darbietung sowie Auftreten des jeweiligen Interpreten zu bewerten, ohne dass privaten Verhältnisse der Interpreten Bedeutung beigemessen wird - aber werden Theorie und Praxis Hand in Hand gehen oder vielmehr (dies meine hauptsächliche Befürchtung) auseinanderdriften und somit den ansonsten ausgesprochen verdienten Sieg des Fräulein Meyer-Landrut im letzten Moment vereiteln? Werthes Publicum - halten Sie es bitte nicht für unangebrachten Pessimismus wenn ich sage: Ich bin in tiefer Sorge.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen