Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.099 mal aufgerufen
 SINATRA - DIE LIVE-ALBEN
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

21.11.2009 13:40
Sinatra: New York (4CD/1DVD-Box) (Reprise, 2009) Zitat · antworten

Guten Tag!

Meine lieben Freunde, sicherlich haben Sie gleich mir schon vor längerer Zeit die Kunde vernommen, eine Nachfolge-Box zu Sinatra-Vegas stünde vor ihrer Veröffentlichung – je nun, es ist soweit, seit kurzer Zeit kann die brandneue Box Sinatra-New York erworben werden, wobei der Preis von Anbieter zu Anbieter recht stark variiert. Beträgt der Listenpreis der Box gegenwärtig an die 80 Euronen, so gibt es die Box bei diesem Anbieter unvergleichlich günstiger und frei Haus:

http://www.cdwow.net/CD/FRANK-SINATRA-SI...-DVD/dp/5778049

Auf eben dieser Seite finden Sie auch die Informationen über die Aufnahmedaten sowie die
Tracklistings der einzelnen CD´s sowie der DVD.

Meine Damen und Herren, erlauben Sie mir die Frage: Wer von Ihnen hat sich bereits selbst beglückt und die Box inzwischen bereits im Regal? Ich persönlich zögere noch, da der Inhalt weitgehend aus einer Schaffensperiode des Barden stammt, der ich gewohnheitsmäßig mit einiger und sicher nicht unberechtigter Skepsis gegenüber stehe, nämlich datieren die Aufnahmen zum allergrößten Teil aus 1974-1990. Bei dem Preis obigen Anbieters allerdings wäre sogar ich unerachtet meienr Vorbehalte nicht abgeneigt, Hand anzulegen. Teilen Sie uns doch – ich bitte Sie recht herzlich - Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt mit, insbesonders was stimmliche Verfassung des Hauptausführenden sowie Aufnahmequalität der Mitschnitte anbetrifft.



Hier gesondert ein Verzeichnis des Inhalts der Box:

Disk1
Introductions
I´ll Never Smile Again
Oh Look At Me Now
This Love Of Mine
Too Marvelous For Words
They Can´t Take That Away From Me
I Have Dreamed
Monologue
A Foggy Day
My Heart Stood Still
I Get A Kick Out Of You

Disk2
Overture
Come Fly With Me
I Get A Kick Out Of You
Don´t Worry About Me
If
Bad, Bad Leroy Brown
Medley: Last Night When We Were
Young/Violets For Your Furs/Here´s
That Rainy Day
Bows
Monologue
My Way
You Will Be My Music
I´ve Got You Under My Skin
Send In The Clowns
That´s Life
Bows
There Used To Be A Ballpark
My Kind Of Town
Bows

Disk3
Overture
The Lady Is A Tramp
I Get A Kick Out Of You
What Are You Doing The Rest
Of Your Life
Bad, Bad Leroy Brown
Let Me Try Again
Send In The Clowns
My Kind Of Town
Monologue
Autumn In New York
If
I´ve Got You Unde My Skin
Angel Eyes
The House I Live In
You Are The Sunshine Of My Life
My Way
Bows

Disk4
Fly Me To The Moon
Luck Be A Lady
This Is All I Ask
Come Rain Or Come Shine
Monologue
My Way
Teach Me Tonight
Pennies From Heaven
For Once In My Life
Strangers In The Night
Monologue
Mack The Knife
Summer Wind
Theme From New York New York
Bows

Disk5
I´ve Got The World On A String
The Best Is Yet To Come
The Lady Is A Tramp
When Your Lover Has Gone
This Is All I Ask
I´ve Got You Under My Skin
Summer Me, Winter Me
Street Of Dreams
The Gal That Got Away/
It Never Entered My Mind
I Can´t Get Started
Send In The Clowns
Come Fly With Me
Guess I´ll Hang My Tears Out To Dry
You And Me
The Song Is You
Theme From New York New York



Aufnahmedaten:

Disk1: Manhattan Center, 3. Februar 1955 und United Nations, 13. Septembre 1963
Disk2: Carnegie Hall, 8. Avril 1974
Disk3: Madison Square Garden, 12. Octubre 1974
Disk4: Carnegie Hall, 1984 und Radio City Hall, 1990
Disk5: Carnegie Hall, 25. Juno 1980

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

27.11.2009 17:54
#2 RE: Sinatra: New York (4CD/1DVD-Box) Zitat · antworten

Hier mal ein kurzer Beitrag, den ich für ein anderes Forum geschrieben hatte.

In Antwort auf:
Hier wurde die Frage zur Tonqualität der ersten CD gestellt und die würde ich, nunja, als akzeptables Bootleg-Niveau bezeichnen. Die Spielzeit dieser (und auch der letzten CD) ist im Übrigen sehr kurz.
Die künstlerische Qualität der beiden Performances ist aber über jeden Zweifel erhaben, obwohl man sagen muss, dass Sinatra nur mit Klavier (zweiter Teil der CD) doch sehr an Ausstrahlung einbüßt. Insbesondere wenn man bombastsche Titel wie "I Have Dreamed" einbaut (sicher ein Zugeständnis an sein damals aktuelles Album), die zu einem solchen Setting eher nicht passen. Hängt sicher auch alles damit zusammen, dass es sich beim Pianisten diesmal um Skitch Henderson handelt, der ein hörbar guter Pianist ist, aber die Chemie zwischen ihm und Sinatra ist sicher eine nicht so einmalige wie zwischen Sinatra und Bill Miller...

CD 2 hat mir überraschend gut gefallen, der Sound ist sehr frisch und druckvoll und Sinatra ist für das Jahr 1974 diese Zeit erstaunlich gut bei Stimme. Unerfreulich ist sicher die Häufung an Texthängern, die mir den Fluss der CD doch etwas beeinträchtigen.
Dennoch sicher eine gelungene Performance.

Einfach nur fantastisch ist die DVD. Sinatra ist mit Leib und Seele bei der Sache und hat ganz offensichtlich einen Heidenspaß. Für Freunde kerniger Monologe ist auch eine Menge dabei, unter anderem ein absoluter unerhörter Seitenhieb auf die Presse.
Ein ganz großes Plus auch für die technische Qualität. Dies ist sicher die am besten abgemischte Sinatra-Show in Bild und Ton. Anwählbar sind zwei Tonspuren: PCM-Stereo und 5.1.

Bleibt schließlich noch etwas zum Booklet zu sagen: Enthalten sind eine Handvoll Anekdoten in Form von Essays aus der Feder von Zeitgenossen wie Martin Scorsese, Tony Bennett oder auch Frank Sinatra Jr.
Sehr knapp in Fettschrift, mit großen Zeilenabständen und reicher Bebilderung. Ganz nett zu lesen, aber in Hinblick auf die enthaltene Musik und die Hintergründe dieser beinahe völlig nichtssagend.



CD 3 und 4 habe ich inzwischen auch gehört und CD 3 finde ich doch erheblich besser als die landläufig bekannte Main-Event-CD. Er ist nur etwas besser bei Stimme als bei dieser, auch finde ich die Inkludierung der Songs "Send In The Clowns", "If" und "What Are You Doing The Rest Of Your Life" sehr positiv, die werten die Setlist wirklich erheblich auf und sind gut gesungen.

Den Vergleich mit der Vegas-Box hält "Sinatra: New York" sicher nicht stand. Dafür ist mir CD1, die im Rahmen dieses Sets als Einzige die Zeit vor 1970 repräsentiert einfach nicht gut und lang genug, insbesondere in Vergleich mit CD1 des Vorgängersets. Der zweite Punkt betrifft die CD 4. Hier wurde, wie man lesen kann, wirklich abenteuerlich gestückelt. So soll aus der Show von 1990 "How About You" rausgeschnitten worden sein, mutmaßlich weil er eine Anspielung auf seine Frau Barbara Sinatra liebevoll in den Song eingebaut hat. Einer meiner Lieblingssongs, von dem ich gerne mal eine Live-Version gehört hätte.

Ich habe für das Set knappe 60 Euro bei einem Amazon-Subanbieter bezahlt, macht etwas mehr als 10 Euro für jede Disk. Für mich ein angemessener Preis.



Thorsten Bode

Züchtige mich, Herr, - doch mit Maßen und nicht in deinem Grimm, auf daß du mich nicht aufreibst.

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

19.01.2010 15:18
#3 RE: Sinatra: New York (4CD/1DVD-Box) Zitat · antworten

Ich bin gerade dabei, "I've Got You Under My Skin" aus London von anno 1970 mit den Fassungen der CDs 2 und 3 von dieser Box zu vergleichen und mir dünkt, dass man das Tempo dieser Nummer nach dem Retirement um eine Spur angezogen hat. Viel schlechter macht es die Sache nicht, aber eben auch nicht besser. Gerade der berüchtigte instrumentale Mittelteil wirkt jetzt nicht mehr aufregend, sondern eher etwas gehetzt. Aber das ist nur mein kurzfristig gebildeter Eindruck.



Thorsten Bode

Züchtige mich, Herr, - doch mit Maßen und nicht in deinem Grimm, auf daß du mich nicht aufreibst.

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

17.07.2010 20:52
#4 RE: Sinatra: New York (4CD/1DVD-Box) Zitat · antworten

Mir ist gerade etwas sehr beunruhigendes aufgefallen:
Als ich gerade den Schrank öffnete, in dem ich einen Großteil meiner Sinatra-Sammlung aufbewahre, fiel mir eine dicke Staubschicht auf, die diese Box bedeckt.
Wirklich bemerkenswert, die meisten CDs habe ich jeweils nur ein oder zwei Mal durchgehört, tatsächlich ist es allein die DVD, die ich unmittelbar nach der Veröffentlichung mehrmals eingelegt habe.
Sowas ist ja noch nie dagewesen, dass ich eine neue Veröffentlichung nach einmaligen Hören links liegen gelassen habe.

Seltsam, seltsam. Werde dieses Phänomen mal einer genaueren Untersuchung unterziehen müssen.
In der Tat, ich erwäge bereits die Beantragung eines hochoffiziellen EOTC-Untersuchungsausschusses. Allein der erhebliche Aufwand an Steuergeldern lässt mich derzeit noch von einem solchen Vorhaben absehen.



Thorsten Bode

Züchtige mich, Herr, - doch mit Maßen und nicht in deinem Grimm, auf daß du mich nicht aufreibst.

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

18.07.2010 13:29
#5 RE: Sinatra: New York (4CD/1DVD-Box) Zitat · antworten

Guten Tag!

Ein fürwahr erstaunlicher Umstand, welcher vielleicht auch den jeweiligen Aufnahmedaten geschuldet seyn könnte - entstammen doch - wie oben schon gelegentlich erwähnt - fast alle den sogenannten „Untergangsjahren“ des Barden, einem Abschnitt seiner Karriere, welchem freilich die wenigsten Sinatra-Anhänger allzu viel abzugewinnen im Stande sind.

Eben aus diesem Grunde habe ich mich selbst immer noch gar nicht zu einem Ankauf durchringen können, ein weiterer Aspekt meiner bisherigen Zurückhaltung ist der immer noch relativ hohe Preis der Anschaffung, welcher gegenwärtig allerorts (nunmehr leider auch be cdwow) bei um die siebenzig Taler liegt. Diesen Betrag für Aufnahmen der Jahre 74-90 hinzulegen, käme für mich in der Tat und geradewegs einem Akt der Selbst-Bestrafung gleich.

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

fantomas ( Gast )
Beiträge:

23.07.2010 22:02
#6 RE: Sinatra: New York (4CD/1DVD-Box) Zitat · antworten

Hi Holger,

ich kann dich beruhigen,du hast größenteils sicherlich recht.Die erste CD hat eine schlechte Qualität und Sinatra singt zwar solide,aber nicht überragend.
Bei der zweiten CD hat zwar ein schönes Programm,aber seine Stimme ist nicht in topform.Bei der 3 CD klang er recht müde von der langen Tour.
Einzig die vierte CD kann mich etwas überzeugen,aber da hätte man lieber ein ganzes Konzert nehmen.
Die DVD ist aber Spitze! Die Magie der alten Carnegie Hall ging auf Sinatra über!

Wenn du "New York,New York" sehen könntest! Du wärst wahrscheinlich vor Begeisterung an die Decke gesprungen!!

F. X. Huber
Fahnenflüchtiger


Beiträge: 408

29.07.2010 21:16
#7 RE: Sinatra: New York (4CD/1DVD-Box) Zitat · antworten

Willkommen Fantomas,

deinen Ausführungen darf ich entnehmen, dass man das Geld lieber für etwas Sinnvolleres ausgibt? (... wie zum Beispiel eine Neuauflage eines Sinatra-Albums der 60er Jahre)

Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind.

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

25.12.2011 20:13
#8 RE: Sinatra: New York (4CD/1DVD-Box) Zitat · antworten

Guten Tag!

Eine ausführliche Besprechung der oben erwähnten Box mit Live-Aufnahmen kann auf meiner HP Entertainer Of The Century nachgelesen werden, zu diesem Behufe seien alle Interessierten aufgerufen, sich auf meine HP zu verfügen (zu erreichen über den entsprechenden Link im Kropf des Forums) und ebendorten der Link-Folge MUSIK / DISKOGRAFIE nachzugehen.
Dies ist ein unentgeltlicher Service des Prinzipals der EOTC-Seiten

Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.


Statten Sie bei Gelegenheit auch meiner umfangreichen Sinatra-Webseite einen Besuch ab:
Entertainer Of The Century – Das ULTIMATE EVENT unter den Sinatra-Seiten

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen