Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 263 mal aufgerufen
 SINATRA - DIE MUSIK (ALLGEMEIN)
Der unbekannte ( Gast )
Beiträge:

07.01.2007 19:54
Crosby und Sinatra Zitat · antworten

Ich telefonierte heute mit einem eingefleischten Bing Crosby Fan und wir sprachen etwas über Crosby und Sinatra.

Dabei viel idm auf,dass Crosby bei den meisten Fans stiefmütterlich behandelt wird.Bei den Sinatra Fans kommt Dean Martin ja gar Tony Bennett noch vor Bing Crosby

Woran liegt das?

Kommt es noch vor der alten Konkurenz zwischen den beiden?

Gez.
Der unbekannte

F. X. Huber
Fahnenflüchtiger


Beiträge: 408

08.01.2007 03:02
#2 RE: Crosby und Sinatra Zitat · antworten

Hallo "Unbekannter", willkommen bei uns im Forum.
Deine Frage ist eine gute Frage, eigentlich könnte das ein Thema für mich sein.

Um ehrlich zu sein, ich sehe das ähnlich, kann mir aber keinen Reim darauf machen. Die angesprochene "alte Konkurrenz" war wohl auf den Plattenmärkten vorhanden, aber privat waren sie nach einiger beruflicher Zusammenarbeit doch nicht so verfeindet, dass man von einer Konkurrenzsituation sprechen könnte?

Ich weiß es nicht, vielleicht täuscht es aber auch nur. Es ist natürlich, dass Künstler, mit denen Mr. Sinatra viel zusammen gemacht hat, wie Mr. Martin und Mr. Davis auf größeres Interesse bei den Fans stoßen, als die Gemeinschaftsprojekte mit Mr. Crosby, die sich doch verhältnismäßig in Grenzen hielten.
Da der Bingle weniger mit Frankie in Verbindung steht, kann man eine geringere Beachtung wahrscheinlich nicht als "stiefmütterliche Behandlung" auslegen.

Vor allem ist aber die Tatsache interessant, warum Le Bing bei den Leuten, die sich für die Musik im Stile und aus der Zeit Sinatras interessieren ("gehobene" Populärmusik der 1940er bis 1970er Jahre) scheinbar nicht wirklich angekommen ist.
Dass beide sowohl kommerziell als auch aus Begabungs-Gesichtspunkten in der gleichen Liga spielten, dürfte als unbestritten gelten. Ist dann die Schnittmenge des Schaffens letzten Endes doch kleiner, als man annimmt?

Ich bin mir nicht sicher und ich betrachte mich als befangen; gebe die Frage weiter an die anwesenden Sinatra-Fans.


I ain't lazy; I'm just blessed with the lack of ambition. --- Louis Armstrong (Gone Fishin')

der unbekannte ( Gast )
Beiträge:

24.01.2007 18:56
#3 RE: Crosby und Sinatra Zitat · antworten

Hi,

habe heute ein wunderschönes Album bekommen Big and Basie,die letzte Zusammenarbeit mit von Basie mit einem Sänger im Studio.

Ein sehr relaxtes und entspanntes Album fast genau so wie Sinatra und Ellington.Mein Liebligngslied ist Snowbird wunderschön sanft gesungen.

Eine Platte für späte Stunden

Alex

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen