Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 299 mal aufgerufen
 DIE EOTC-SEITEN / DIESES FORUM
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

21.05.2006 07:49
Forums-Logo Zitat · antworten

Guten Tag!

Geschätzte Besucherin, werter Besucher:
Ich habe unter schier unmenschlichen Mühen versucht, in diese hochgastliche Einrichtung ein LOGO einzubinden. Es sollte nun mit freiem Auge ganz leicht oben in der Mitte des Forums zu sehen sein. Ich ersuche Sie nunmehr, hier kurz mitzuteilen, ob Sie es auf Ihren Schirmen angezeigt bekommen. Vielen Dank für die Mitarbeit.



Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.
Prinzipal der EOTC-Seiten und Souverän des daran angeschlossenen Forums

Sinatra - Entertainer Of The Century
http://www.geocities.com/allthewaysinatra
“...die Diskussion geht weiter!...wo wenn nicht hier, wann wenn nicht jetzt?“

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

21.05.2006 11:19
#2 RE: Forums-Logo Zitat · antworten

Ich sehe es UND es hat Stil, wie alles, was im deutschsprachigen Unternet-Raume den Namen "EotC" trägt.


Thorsten Bode

"May you all live to be 150 years old, and may the last post you read be mine!"

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

23.05.2006 16:12
#3 RE: Forums-Logo Zitat · antworten

Ich persönlich hätte ja den Satz "Das mit Abstand erquickendste..." nicht in das Logo integriert.
Der Satz “...die Diskussion geht weiter!...wo wenn nicht hier, wann wenn nicht jetzt?“ alleine für sich wäre wohl so viel wirkungsvoller und würde nicht den Eindruck von ... Arroganz an den Besucher vermitteln


Thorsten Bode

"May you all live to be 150 years old, and may the last post you read be mine!"

F. X. Huber
Fahnenflüchtiger


Beiträge: 408

23.05.2006 16:38
#4 RE: Forums-Logo Zitat · antworten
zu Thorsten:
Gerade diese leicht provokative Phrase erzeugt Aufmerksamkeit und gibt einen Vorab-Hinweis auf unser Selbstverständnis, unsere Grundhaltung (die Bruno wahrscheinlich sinngemäß als hochprofessionell, von sich überzeugt und dabei nicht humorlos bis hin zu durchaus auch selbstironisch charakterisiert hat oder charakterisieren würde).

Das Banner an sich gefällt mir hervorragend, allerhöchstens der zweite Slogan: "... die Diskussion geht weiter" könnte eine krampfhafte Überwindung einer früheren Schlacht oder Schmach implizieren oder zumindest eine (unbegründete) bereits vorhandene in diese Richtung gehende Idee bestärken: Jeder sieht das, was er herauslesen will. Gehört es zum Kundendienst, potentielle Fehlinterpretationen unserer User zu erkennen und auszuschließen? Aber wie gesagt, an sich finde ich es sehr gut so wie es ist.

Nur am Logo stoße ich mich ein wenig, aber das ist eine schon lange bestehende rein persönliche Angelegenheit zwischen mir und dem Motiv, die ich nicht in aller Öffentlichkeit austragen muss.
Nur ganz kurz formuliert halte ich dieses Cover aufgrund seiner Unnatürlichkeit für eines der, wenn nicht gar das unglücklichste(n) Bild(er), das von Sinatra existiert.

Doch das ist noch nicht alles. Posenhaft, schön und gut, wenn es dabei wenigstens ästhetisch wäre. Aber das ist einfach nur noch abgrundtief hässlich. Einerseits liegt das an den unglücklichen Farbkombinationen (grün - hellblau etc.) und zum zweiten hasse ich es selbstverständlich hauptsächlich der Fratze wegen. Von Vertrauenswürdigkeit keine Spur.
So grinst allerhöchstens der geile Psychopath, bevor er das Kind ins Auto zieht (oder, was das betrifft, die Märchenhexe, die ohnedies nur eine symbolische Manifestation des selben Sachverhalts darstellt).

Bitte das nochmals zu überdenken - es könnte auf bestimmte Personengruppen (insbesondere Kinder und Jugendliche, Senioren oder Menschen mit Herzproblemen) eine abschreckende bis verheerende gesundheitsschädliche Wirkung haben.

Es ist ja nicht so, dass es nicht haufenweise lässige, ästhetische, sensationelle und schöne Bilder von Frank Sinatra gäbe ... muss es ausgerechnet dieses eine sein?



Gentlemen, do not worry. Nathan Detroit's crap game will float again!

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

25.05.2006 15:54
#5 RE: Forums-Logo Zitat · antworten

Guten Tag!

Sie alle haben es freilich schon bemerkt, aber um dem Diskussionsfluß Genüge zu thun, hier nun ganz offiziell: Das Bild im Forums-Logo wurde ausgetauscht.

Zunächst verwendete ich einen Cover-Ausschnitt der Platte „Come Dance With Me“, weil mir der mit dem Finger einladend winkende Barde eine treffende Illustration zu sein schien. Nach Franz´ obigem Posting besah ich mir das Foto dann genauer und genauer und schlußendlich ganz genau – dabei kam ich plötzlich nicht umhin, mich Franz´ Charakterisierung des Bildes anzuschließen... das lüstern zugekniffene Auge, das Grinsen, der lockende Finger, die Grimasse – Sinatra sieht auf diesem Foto in der Tat wie ein Sittenstrolch übelster Sorte aus.

Die Sätze im Logo bleiben jedoch, werhes Publicum, liebe Freunde, was das betrifft zeige ich mich von meiner unnachgibigsten Seite! Lang leben die EOTC-Seiten, lang lebe das Forum – auf die nächsten tausend Jahre! Bahn frey!



Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.
Prinzipal der EOTC-Seiten und Souverän des daran angeschlossenen Forums

Sinatra - Entertainer Of The Century
http://www.geocities.com/allthewaysinatra
“...die Diskussion geht weiter!...wo wenn nicht hier, wann wenn nicht jetzt?“

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen