Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 419 mal aufgerufen
 DIES UND DAS
Bunsenbrenner Bruno


Beiträge: 237

11.05.2006 09:49
Kaffeefragen an den Experten Zitat · antworten

Hallo herr Schnabl.

Sie sind ja Kaffeeliebhaber.
Welche Marke(n) bevorzugen sie und haben sie Tips zur Zubereitung, also Geheimtips?
Und was muss eine gute Kaffeemaschine können?

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

12.05.2006 14:16
#2 RE: Kaffeefragen an den Experten Zitat · antworten

Guten Tag!

Es gibt sehr gute Web-Seiten zu diesem Thema (eine davon heißt wie ich glaube „kaffee.de“), wo alle diese Fragen viel erschöpfender beantwortet werden, als ich es hierorts vermöchte.
Kaffee ist ein Lebenselexier, eine kulturelle Errungenschaft von schier unausdenkbarer sozialer und historischer Bedeutung, die schmale Grenze welche zwischen Mensch und Tier verläuft, wird nicht zuletzt auch durch Kaffee definiert.



Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.
Prinzipal der EOTC-Seiten und Souverän des daran angeschlossenen Forums

Sinatra - Entertainer Of The Century
http://www.geocities.com/allthewaysinatra
“...die Diskussion geht weiter!...wo wenn nicht hier, wann wenn nicht jetzt?“

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

14.05.2006 03:12
#3 RE: Kaffeefragen an den Experten Zitat · antworten

Guten Morgen, Holger.

Bist du in der Lage den Kaffee selbst zu mahlen oder kaufst du ihn immer "brühfertig"?


Thorsten Bode

"May you all live to be 150 years old, and may the last post you read be mine!"

Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

14.05.2006 16:49
#4 RE: Kaffeefragen an den Experten Zitat · antworten

Guten Tag!

Ich besitze eine vermittels elektrischem Strom betriebene Apparatur, wo man die Bohnen oben reingibt und sie im gemahlenen Zustand unten wieder herauskommen. Für zwischendurch oder wenn die Zeit drängt, greife ich gerne auch auf bereits im gemahlenen Zustand vertriebenes Röstgut zurück. Für die allerhöchste Not habe ich sogar simplen löslichen Kaffee vorrätig. Bei mir so gut wie um die Ecke befindet sich ein Geschäft, welches ausschließlich Kaffee und Gewürze anbietet. Dorten kann man die diversen Sorten Kaffeebohnen in riesigen Fächern bestaunen, riesige Säcke mit Kaffee stehen allerorts, der Duft welcher einem in diesem Laden entgegenströmt, ist ohne Übertreibung wonniglich.



Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.
Prinzipal der EOTC-Seiten und Souverän des daran angeschlossenen Forums

Sinatra - Entertainer Of The Century
http://www.geocities.com/allthewaysinatra
“...die Diskussion geht weiter!...wo wenn nicht hier, wann wenn nicht jetzt?“

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen