Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 461 mal aufgerufen
 DIE JAZZ-ABTEILUNG
T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

24.04.2006 13:07
Ella Fitzgerald und Hip Hop? Zitat · antworten

Gerade fand ich bei der Wikipedia im Artikel über Ella Fitzgerald die folgende Stelle:

In Antwort auf:
Ihre Solokarriere begann sie 1941, und sie wurde die größte Swingsängerin aller Zeiten. Ihre Repertoire reichte von Swing über Bebop, Blues, Bossa Nova, Samba, Gospel und Hip Hop bis zu verjazzten Weihnachtsliedern.

Ella Fitzgerald und Hip Hop?
Weiß da jemand mehr drüber bzw. auf welchen Tonträgern man das findet?

Ich bin sicher, dass dies viele (und besonders unseren Bunsenbrenner) sehr interessieren würde.

Thorsten Bode

"May you all live to be 150 years old, and may the last post you read be mine!"

Gast
Beiträge:

24.04.2006 14:28
#2 RE: Ella Fitzgerald und Hip Hop? Zitat · antworten

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

24.04.2006 20:27
#3 RE: Ella Fitzgerald und Hip Hop? Zitat · antworten

Ich danke Ihnen!

Thorsten Bode

"May you all live to be 150 years old, and may the last post you read be mine!"

aleksej schicke ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2006 21:14
#4 RE: Ella Fitzgerald und Hip Hop? Zitat · antworten

Hallo,

ich habe diese Platte und ich bin nicht so begeistert.Sie ist mir zuviel Hip-Hop und ich bin mir auch nicht sicher ob Ella daran auch mitgewirkt hat.Es schaut für mich nach einem Zusammenschnitt aus.

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

24.04.2006 21:20
#5 RE: Ella Fitzgerald und Hip Hop? Zitat · antworten
Konntest Du die Fitzgerald auf der Platte nicht ausmachen?
Ich bin ja immer noch ein wenig ungläubig, dass die Gute wirklich Hip Hop gesungen hat.
Ich kann und kann es mir nicht vorstellen...

Thorsten Bode

"May you all live to be 150 years old, and may the last post you read be mine!"

aleksej schicke ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2006 21:25
#6 RE: Ella Fitzgerald und Hip Hop? Zitat · antworten

Ja,aber sie hat nur einen kurzen Einsatz neben Sarah Vaughan.Mir hat es nicht gefallen.


You either got or your haven´t got style

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

24.04.2006 21:32
#7 RE: Ella Fitzgerald und Hip Hop? Zitat · antworten

So ist das also, dann ist die Bemerkung im Wikipedia-Artikel ja fast irreführend.
Schade, dass Sinatra nicht mitgemacht hat.
Hätte ihn gerne mal "toasten" gehört, auch ein Battle mit Grandmaster Sammy (nicht DeLuxe) wäre wünschenswert gewesen, das hätte bestimmt ein Highlight in seine rDiskografie werden können

Thorsten Bode

"May you all live to be 150 years old, and may the last post you read be mine!"

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen