Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 296 mal aufgerufen
 DIES UND DAS
Holger Schnabl
Prinzipal & Melancholiker


Beiträge: 1.635

11.12.2005 18:00
Eklat im Forum der DSS! Zitat · antworten

Guten Tag!

Wertes Publicum, meine lieben Freunde! Sie alle werden es womöglich wissen, ich als Prinzipal der EOTC-Seiten und naturgemäß auch als Ihr Gastgeber an diesem hocherquicklichen Ort, wurde vor einiger Zeit im OME-Forum (ein Forum, welches sich neben Sport, Schach und Politik gelegentlich auch mit Sinatra beschäftigt) aus reichlich fadenscheinigen Gründen vom regulären Schreib-Betrieb ausgeschlossen. Je nun, damit nicht genug: Stellen Sie sich bitte folgendes Szenario vor und erstarren Sie in berechtigtem Staunen:

Im Forum der DSS gibt es einen Eintrag zum jüngst in deutscher Übersetzung erschienenen Buch von Richard Havers. Drei mal postete ich dorten einen Beitrag zu diesem Thema, dreimal wurde er kommentarlos gelöscht. Daraufhin postete ich einen Beitrag, der den Link zum Havers-Thema in diesem Forum hier beinhaltete und wohin ich meinen ursprünglichen Beitrag verlegte. Denken Sie sich nicht, was daraufhin geschah – Sie werden niemals darauf kommen.... das nämliche hat sich zugetragen:

Beim nächsten Besuch (ich glaube, es war am Freytag) war auch dieser Beitrag gelöscht, wie immer kommentarlos, sodass ich nicht weiß, wer für diese Arglist verantwortlich ist, ganz zu schweigen vom Grund der Löschung, für den es eigentlich keinen einigermaßen logisch scheinenden geben kann.

Zusätzlich gewahrte ich beim Versuch mich dorten einzuloggen, dass man auch meinen Benutzeraccount gelöscht hat. Meine lieben Leserinnen und Leser, Sie alle kennen mich als Mann von großer Duldsamkeit, dem nicht leicht ein harsches Wort über die Lippen kommt – so gehe ich wie stets auch hier mit viel menschlicher Größe über diesen neuerlichen und selten erbärmlichen Eklat hinweg. Dennoch, eines mag ich in diesem Zusammenhang nicht verhehlen: Werthes Publicum, wäre ich Mitglied der DSS, hätte ich stehenden Fußes meinen Austritt erklärt, so bleibt mir allenthalben tiefste Erleichterung darüber, mich diesem Verein nie angeschlossen zu haben.

Wertes Publicum, urteilen Sie selbst über diese beinahe schon unglaublichen Vorkommnisse, die mich langsam argwöhnen lassen, dass [ ... ] hat.


Allen noch einen gemütlichen Abend
H.S.

Sinatra - Entertainer Of The Century
http://www.geocities.com/allthewaysinatra
“...die Diskussion geht weiter!...wo wenn nicht hier, wann wenn nicht jetzt?“

T.Bode
Verschollener


Beiträge: 836

11.12.2005 22:56
#2 RE: Eklat im Forum der DSS! Zitat · antworten

Nunja, es überrascht mich ganz ehrlich gesagt NICHT, zumal auch in der dortigen Forumssatzung zu lesen ist, dass Nicht-DSS-Mitglieder sofort gelöscht werden.
Ehrlich gesagt hat es mich sogar gewundert, dass man dich freigeschaltet hat!

Der Beitrag ist in Ordnung, zwar recht harsch und ehrlich (Der Alptraum jedes OME-Mitgliedes), aber in Ordnung.

 Sprung  

Sehr geehrte Damen und Herren Leserinnen und Leser - Sie befinden sich in einer Kommunikationseinrichtung, welche den ENTERTAINER OF THE CENTURY (mit anderen Worten SINATRA, SINATRA und nochmals SINATRA) in ersprießlicher Weise thematisiert wissen möchte. Geschätztes Publicum: Diese Einrichtung ist in der Tat so hochgradig erquickend, so ungemein gastlich, der Wohlfühlfaktor so enorm hoch, dass es kurzum nichts Geringeres denn eine wahre Lust ist, sich hierorts aufzuhalten und sich durch die mannigfaltigen Rubriken zu bewegen! Sehen Sie sich gut und in aller Ruhe um und Sie werden - darauf mein Wort - nicht umhinkommen zu sagen: "Hier ist es schön, hier will ich bleiben."

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen